Eier mit Guacamole und rotem Pfeffer

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Eier mit Guacamole und rotem Pfeffer

Eier mit Guacamole und rotem Pfeffer - Gefüllte Eier gehören zu Ostern einfach dazu!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
90
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien90 kcal(4 %)
Protein8 g(8 %)
Fett5 g(4 %)
Kohlenhydrate2 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,6 g(2 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E0,3 mg(3 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,6 mg(5 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure5 μg(2 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin1 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium101 mg(3 %)
Calcium7 mg(1 %)
Magnesium6 mg(2 %)
Eisen0,1 mg(1 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren1,2 g
Harnsäure1 mg
Cholesterin8 mg
Automatic (1 Stück)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D1,6 μg(8 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin K10,5 μg(18 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,3 mg(28 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure33 μg(11 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin7,1 μg(16 %)
Vitamin B₁₂1,2 μg(40 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium193 mg(5 %)
Calcium26 mg(3 %)
Magnesium12 mg(4 %)
Eisen0,7 mg(5 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren1,7 g
Harnsäure3 mg
Cholesterin121 mg

Zutaten

für
16
Zutaten
8
200 g
reife Avocado (1 reife Avocado)
2 EL
2 EL
2
40 g
Rucola (0.5 Bund)
320 g
Räucherlachs (8 Scheibe)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RäucherlachsAvocadoRucolaEiZitroneSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Eier anpiksen und in kochendem Wasser in 9–10 Minuten hartkochen. Abschrecken und vollständig abkühlen lassen.

2.

In der Zwischenzeit die halbe Zitrone auspressen. Für die Guacamole die Avocado schälen, halbieren und den Stein entfernen. Das Fruchtfleisch mit einer Gabel zerdrücken und mit dem Frischkäse verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken und in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen.

3.

Eier pellen und längs halbieren, Eigelbe vorsichtig aus dem Eiweiß herauslösen und anderweitig verwenden. Die Guacamole dekorativ in die Eihälften spritzen und mit roten Pfefferkörnern bestreuen.

4.

Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und das Grün in lange Streifen schneiden. Rucola waschen, verlesen und trockenschleudern. Räucherlachs halbieren.

5.

Kleine Schälchen mit Rucola und Lachs auslegen, je 1 gefüllte Eihälfte daraufsetzen und mit Frühlingszwiebeln garnieren.