Erdbeer-Eistorte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Erdbeer-Eistorte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
5 h 45 min
Zubereitung
Kalorien:
1199
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.199 kcal(57 %)
Protein11 g(11 %)
Fett65 g(56 %)
Kohlenhydrate134 g(89 %)
zugesetzter Zucker100 g(400 %)
Ballaststoffe6,8 g(23 %)
Automatic
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D2,2 μg(11 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin K16,7 μg(28 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin4,7 mg(39 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure157 μg(52 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin21,4 μg(48 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C192 mg(202 %)
Kalium820 mg(21 %)
Calcium229 mg(23 %)
Magnesium67 mg(22 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren38,1 g
Harnsäure70 mg
Cholesterin168 mg
Zucker gesamt125 g

Zutaten

für
3
Für die Eismasse
1 kg Erdbeeren
150 g Zucker
4 EL Himbeergeist
600 g Schlagsahne
Für die Baisers
150 g Zucker
30 g Speisestärke
1 TL Backpulver
3 Eiweiß
Backpapier
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ErdbeereSchlagsahneZucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Erdbeeren waschen und putzen (ca. 10 für die Dekoration zurücklegen), und klein schneiden, davon 1/3 mit 3 El Zucker pürieren und kalt stellen. Den Rest mit 2 El Zucker und dem Himbeergeist mischen und kühlen.
2.
Die Hälfte der marinierten Erdbeerstückchen abtropfen lassen und den Saft auffangen. Sahne mit dem restlichen Zucker steif schlagen, die Hälfte der Baisers zerbröckeln. Zerbröckelte Baisers mit den abgetropften Erdbeerstückchen unter die Sahne heben, alles in die mit Frischhaltefolie ausgekleidete Form geben, glatt streichen und ca. 4-5 Std. in den Tiefkühlschrank stellen.
3.
Die zweite Hälfte der marinierten Erdbeerstückchen mit dem aufgefangenen Saft und dem Erdbeerpüree mischen, als Sauce zur Eistorte reichen.
4.
Die Erdbeer-Kuppel auf eine Platte stürzen, Klarsichtfolie abziehen, zurückbehaltene Erdbeeren halbieren und die Torte mit den Erdbeerhälften und den Baisers dekorieren.
5.
Für den Baiser den Backofen auf ca. 100° C vorheizen. Eiweiß in einer Schüssel steif schlagen. Zucker, Speisestärke und Backpulver mischen und langsam dazurieseln lassen bis der Eischnee seidig glänzt und steife Spitzen bildet. Sofort kleine Baisers mit einer Spritztülle auf das Backpapier spritzen.
6.
Auf der unteren Schiene im Backofen ca. 3-4 Std. backen, bis die Baiser ganz durchgetrocknet sind und sich leicht vom Papier lösen lassen.
7.
(Man kann auch Fertigbaisers verwenden)