Fischcurry mit Reis

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fischcurry mit Reis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
409
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien409 kcal(19 %)
Protein33 g(34 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate40 g(27 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,1 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D2 μg(10 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K21,6 μg(36 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin11,6 mg(97 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure29 μg(10 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin4,7 μg(10 %)
Vitamin B₁₂1,8 μg(60 %)
Vitamin C12 mg(13 %)
Kalium732 mg(18 %)
Calcium79 mg(8 %)
Magnesium77 mg(26 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod347 μg(174 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren1,3 g
Harnsäure214 mg
Cholesterin51 mg
Zucker gesamt2 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
2
Schalotten längs geachtelt
2 TL
Ingwer frisch gerieben
2
6 EL
2 EL
4 EL
helle Sojasauce
1 TL
1 EL
1 EL
gemahlene Mandelkerne
2 TL
1 Döschen
2 EL
Koriander fein gehackt
200 g
3
1 Stange
1 TL
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1.
Reis in einem Sieb unter fliessendem Wasser gründlich waschen, mit der doppelten Menge Wasser mit Nelken, Zimt und Kardamom aufkochen und zugedeckt bei schwächster Hitze ausquellen lassen.
2.
Das Fischfilet in mundgerechte Stücke schneiden.
3.
Schalotten in heissem Sesamöl anbraten, durchgepressten Knoblauch und Ingwer kurz mitschwitzen lassen, Kokosmilch und Sojasauce hineingeben, Currypulver, Chilipulver, Safran, Mandeln, Zitronensaft unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken, Fisch hineingeben und ca. 6 Minuten köcheln lassen, gehackten Koriander unterrühren.
4.
Mit dem Gewürzreis servieren.