Folienkartoffel mit Gemüse-Quark-Dip

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Folienkartoffel mit Gemüse-Quark-Dip
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 10 min
Zubereitung
Kalorien:
296
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien296 kcal(14 %)
Protein21 g(21 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate18 g(12 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,8 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K24,4 μg(41 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin6,4 mg(53 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure54 μg(18 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin11 μg(24 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C18 mg(19 %)
Kalium564 mg(14 %)
Calcium266 mg(27 %)
Magnesium87 mg(29 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren5 g
Harnsäure28 mg
Cholesterin18 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g große Kartoffeln (a 4 große Kartoffeln)
1 TL Öl
1 Möhre
2 Frühlingszwiebeln
1 Bund Schnittlauch
4 EL Sesamsamen
500 g Quark (20 % Fett)
4 EL Buttermilch
Salz
Pfeffer

Zubereitungsschritte

1.

Kartoffeln gründlich unter fließendem Wasser abbürsten. Trocken tupfen. 4 Stücke Alufolie dünn mit Öl bepinseln. Kartoffeln fest in die Alufolie einwickeln. Kartoffeln auf den Rost des Backofens legen. Im vorgeheizten Backofen bei 225 Grad (Gas: Stufe 4-5, Umluft: 200 Grad) ca. 1 Stunde backen.

2.

Möhre schälen und fein raspeln. Frühlinszwiebeln putzen, abspülen und fein schneiden. Schnittlauch abbrausen, trockenschütteln und in Röllchen schneiden.

3.

Sesam in einer kleinen Pfanne rösten und auf einen Teller schütten. Quark mit Buttermilch verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Möhre, Frühlingszwiebeln und Schnittlauch unterrühren.

4.

Alufolie öffnen, Kartoffeln auseineinander drücken und mit einem Klecks Gemüse-Quark-Dip anrichten. Restlichen Gemüse-Quark extra dazu reichen.