Fruchtiger Hähnchensalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fruchtiger Hähnchensalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
473
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien473 kcal(23 %)
Protein49 g(50 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate33 g(22 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,2 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K1 μg(2 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin31,1 mg(259 %)
Vitamin B₆1,3 mg(93 %)
Folsäure35 μg(12 %)
Pantothensäure2,2 mg(37 %)
Biotin5,8 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C54 mg(57 %)
Kalium1.040 mg(26 %)
Calcium80 mg(8 %)
Magnesium103 mg(34 %)
Eisen3,7 mg(25 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink2,4 mg(30 %)
gesättigte Fettsäuren7,3 g
Harnsäure411 mg
Cholesterin141 mg
Zucker gesamt33 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Hähnchenbrustfilets
2 EL Butter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL Currypulver
1 reife Ananas
50 ml Orangensaft
1 EL Sojasauce
2 EL Sesamöl
1 Prise Cayennepfeffer
2 EL frisch gehackte Minze
2 EL Kokosflocken
Minze um Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
OrangensaftButterSesamölKokosflockeSojasauceMinze
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Hähnchenbrustfilets wachen, trockentupfen und in Streifen schneiden. Mit Curry, Salz und Pfeffer einreiben. Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Filetstreifen darin portionsweise unter Rühren kräftig anbraten, abkühlen lassen.
2.
Ananas gründlich schälen, längs vierteln und den harten Strunk abschneiden. Das Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden und mit den Fleisch in eine Schüssel geben.
3.
Orangensaft mit Sojasauce, Sesamöl, Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer zu einer Salatsauce aufschlagen und die Minze untermischen. Die Sauce mit Filetstreifen und Ananasstücken mischen und den Salat mit Kokosflocken bestreuen. Nach Belieben auf halbierten Ananas servieren und mit Minzeblättchen garnieren.