0

Gebackene Steckrüben mit cremigen Spinat-Dip

Gebackene Steckrüben mit cremigen Spinat-Dip
0
Drucken
35 min
Zubereitung
1 h 5 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
Schritt 2/5
Die Steckrübe schälen, längs vierteln und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. In eine Schüssel geben und mit dem Öl beträufeln. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen und die Peperoni(s) dazu bröseln. Alles gut vermengen und auf einem Backblech mit Backpapier verteilen. Im Ofen 25-30 Minuten backen. Dabei 1-2-mal wenden.
Schritt 3/5
Für den Spinat einem großen Topf Salzwasser zum Kochen bringen. Den Spinat gründlich waschen und im kochendem Wasser kurz blanchieren. Abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Die Lauchzwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Die Nüsse in eine heiße Pfanne ohne Fett streuen und darin kurz anrösten. Dann vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
Schritt 4/5
Den Spinat gut ausdrücken und klein hacken. Die Joghurt mit der Dickmilch, der Lauchzwiebel, den Nüssen, Essig, Salz und Pfeffer verrühren. Den Spinat untermengen und abschmecken.
Schritt 5/5
Die Steckrüben mit dem Dip servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Bügel-Clou 00124 Bügelhilfe 2er-Set für Ärmel und Hosen (600mm u
VON AMAZON
17,97 €
Läuft ab in:
Rommelsbacher EM 150 Elektromesser, 120 W
VON AMAZON
Preis: 34,99 €
26,34 €
Läuft ab in:
Unold 38955 Toaster Turbo Weltneuheit, 2100 W
VON AMAZON
Preis: 89,99 €
61,44 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages