0

Gebratene Hähnchenschenkel mit Gemüse

Gebratene Hähnchenschenkel mit Gemüse

Gebratene Hähnchenschenkel mit Gemüse - Nicht viele Zutaten, aber reichlich Geschmack – so soll es sein.

0
Drucken
440
kcal
Brennwert
40 min
Zubereitung
1 h
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
600 g festkochende Kartoffeln
Salz
4 Hähnchenschenkel (küchenfertig; à 200 g)
Pfeffer
1 EL edelsüßes Paprikapulver
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
6 Tomaten
2 Zweige Rosmarin
4 Stiele Basilikum
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/7

Kartoffeln waschen und in kochendem Salzwasser 25 Minuten garen.

Schritt 2/7

Inzwischen Hähnchenschenkel unter kaltem Wasser abspülen und trockentupfen. 1/2 TL Salz, 1/2 TL Pfeffer und Paprikapulver in eine Schüssel geben und mit 2 EL Öl verrühren.

Schritt 3/7

Hähnchenschenkel auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, mit Gewürzöl bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei 190 °C (Umluft 170 °C; Gas: Stufe 2–3) ca. 30 Minuten braten.

Schritt 4/7

Inzwischen Tomaten waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden. Kartoffeln abgießen, ausdampfen lassen und in mund-gerechte Stücke schneiden.

Schritt 5/7

Rosmarin und Basilikum waschen, trockenschütteln und hacken, evtl. etwas für die Garnitur beiseitelegen.

Schritt 6/7

Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen. Kartoffeln darin bei starker Hitze goldgelb braten. Kräuter untermischen, salzen und pfeffern.

Schritt 7/7

Tomaten auf 4 Teller legen, Kartoffeln darauf verteilen und Hähnchen darauflegen.

Schreiben Sie einen Kommentar