Gegrillter Zucchinisalat

mit Kräuterdressing
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gegrillter Zucchinisalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
331
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien331 kcal(16 %)
Protein6 g(6 %)
Fett31 g(27 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3 g(10 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E5 mg(42 %)
Vitamin K60,4 μg(101 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,5 mg(21 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure31 μg(10 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin5,1 μg(11 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C54 mg(57 %)
Kalium511 mg(13 %)
Calcium77 mg(8 %)
Magnesium52 mg(17 %)
Eisen3,2 mg(21 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren4,5 g
Harnsäure65 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
2
Für den Salat:
500 g mittelgroße Zucchini (2 mittelgroße Zucchini)
3 EL Olivenöl
1 Knoblauchzehe
1 TL getrockneter Thymian
Für das Dressing:
3 Stiele glatte Petersilie
2 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer
angeriebene Zitronenschale
3 EL Olivenöl
1 Knoblauchzehe
Produktempfehlung

Dazu passen Ciabatta und ein leichter Rotwein.

Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Zucchini waschen und in 3 mm dünne Längsscheiben schneiden oder hobeln. 2 EL Olivenöl in ein Schälchen geben. Den Knoblauch schälen und dazu pressen.

2.

Eine Grillpfanne erhitzen und die Stege mit dem übrigen Olivenöl einpinseln. Portionsweise Zucchinischeiben nebeneinander einlegen, mit Knoblauchöl einpinseln und mit etwas getrocknetem Thymian bestreuen. Von jeder Seite 3 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Salzen, herausnehmen und auf einer Platte anrichten.

3.

Für das Dressing die Petersilie waschen und trocken schütteln, die Blätter fein schneiden. Den Zitronensaft mit je einer kräftigen Prise Salz und Pfeffer sowie der Zitronenschale verrühren und das Öl unterschlagen. Den Knoblauch schälen, fein hacken und untermischen. Das Dressing über die gegrillten Zucchini träufeln.