Gemüse-Reispapierröllchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüse-Reispapierröllchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
370
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien370 kcal(18 %)
Protein33,39 g(34 %)
Fett19,08 g(16 %)
Kohlenhydrate14,24 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,4 g(5 %)
Vitamin A781,08 mg(97.635 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,55 mg(5 %)
Vitamin B₁0,36 mg(36 %)
Vitamin B₂0,64 mg(58 %)
Niacin18,13 mg(151 %)
Vitamin B₆1,16 mg(83 %)
Folsäure49,32 μg(16 %)
Pantothensäure2,54 mg(42 %)
Biotin5,98 μg(13 %)
Vitamin B₁₂4,15 μg(138 %)
Vitamin C9,76 mg(10 %)
Kalium906,9 mg(23 %)
Calcium59,89 mg(6 %)
Magnesium55,23 mg(18 %)
Eisen1,71 mg(11 %)
Zink1,02 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren7,17 g
Cholesterin103,87 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
4
Reispapier (Asialaden) - für 4 Portionen
1 Stange
2
4 Stück
Lachsfilet à ca. 150 g
3 EL
Pfeffer aus der Mühle
400 ml
Fischfond (Glas)
2 EL
30 g
eiskalte Butter
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Reispapier zwischen feuchten Küchentüchern einweichen.
2.
Möhren, schälen und in dünne, feine Streifen schneiden.
3.
Lauch waschen, putzen und ebenfalls in feine Streifen schneiden.
4.
Lachs mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen.
5.
Petersilienblätter auf dem Reispapier verteilen und leicht andrücken.
6.
Lachs aufs Reispapier geben, etwas vom Gemüse zulegen und alles vorsichtig einwickeln.
7.
Lachspäckchen auf einen Dämpfeinsatz legen und das restliche Gemüse dazulegen.
8.
Den Fischfond aufkochen, Dämpfeinsatz in den Topf stellen und die Lachspäckchen zugedeckt ca. 5 Min. dämpfen, dann den Dämpfeinsatz herausnehmen und zugedeckt beiseite stellen.
9.
Den Fond mit der Creme fraiche bei starker Hitze rasch auf die Hälfte einkochen, dann vom Herd ziehen und die Butter in Flöckchen mit einem Schneebesen einarbeiten und die Sauce binden, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
10.
Zum Servieren Sauce auf Teller geben, Lachs und Gemüse darauf anrichten und mit Schnittlauch bestreuen. Nach Belieben die Sauce noch mit einigen Tropfen Balsamico-Essig verzieren. (Salzkartoffeln dazu reichen. )
Zubereitungstipps im Video