Gemüsereis mit Hähnchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüsereis mit Hähnchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
554
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien554 kcal(26 %)
Protein40 g(41 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate57 g(38 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,5 g(32 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,5 mg(29 %)
Vitamin K55,3 μg(92 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin21,3 mg(178 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure224 μg(75 %)
Pantothensäure2,8 mg(47 %)
Biotin17,6 μg(39 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C150 mg(158 %)
Kalium1.040 mg(26 %)
Calcium68 mg(7 %)
Magnesium116 mg(39 %)
Eisen5,4 mg(36 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink4,3 mg(54 %)
gesättigte Fettsäuren5,7 g
Harnsäure318 mg
Cholesterin131 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
2
Zutaten
2 Hähnchenkeulen
2 Tomaten
1 grüne Paprikaschote
200 g Erbsen TK
100 g Reis
Salz
1 EL Paprikapulver
1 TL Cayennepfeffer
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ErbseReisHähnchenkeuleTomatePaprikaschoteSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Reis gut waschen, abtropfen lassen, mit 300 ml Gemüsebrühe zugedeckt ca. 20 Min. köcheln lassen.
2.
Währenddessen die Hähnchenkeulen salzen und in einer feuerfesten Form mit 100 ml Gemüsebrühe auf mittlerer Schiene im vorgeheizten Backofen bei 160°C Unter- und Oberhitze ca. 20 Min. schmoren lassen.
3.
Paprika und Tomaten waschen, halbieren, Kerne entfernen und in Würfel schneiden. Erbsen, Tomaten, Paprika und Reis vermengen, salzen.
4.
Die Hähnchenkeulen aus der Form nehmen, Reismischung hinein geben und mit dem Fleischsaft vermengen. Hähnchenkeulen mit Paprika und Cayennepfeffer würzen und mit der Hautseite nach oben auf den Reis legen. Das Ganze wieder zurück in den Ofen und weitere 15 Min. fertig garen lassen, bis die Keulen eine goldbraune Farbe bekommen haben.