0

Gewürzreis

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gewürzreis
336
kcal
Brennwert
0
Drucken
leicht
Schwierigkeit
25 min
Zubereitung
 • Fertig in 50 min
Fertig
Nährwerte
Fett15,61 g
gesättigte Fettsäuren5,08 g
Eiweiß / Protein8 g
Ballaststoffe5,04 g
zugesetzter Zucker0 g
Kalorien336
1 Portion enthält
Brennwert336
Eiweiß/Protein/g8
Fett/g15,61
gesättigte Fettsäuren/g5,08
Kohlenhydrate/g41,01
zugesetzter Zucker/g0
Ballaststoffe/g5,04
Cholesterin/mg12,37
Vitamin A/mg50,27
Vitamin D/μg0
Vitamin E/mg0,68
Vitamin B₁/mg0,29
Vitamin B₂/mg0,11
Niacin/mg4,37
Vitamin B₆/mg0,28
Folsäure/μg21,68
Pantothensäure/mg0,65
Biotin/μg2,58
Vitamin B₁₂/μg0
Vitamin C/mg21,6
Kalium/mg385,02
Kalzium/mg47,88
Magnesium/mg107,54
Eisen/mg3,02
Jod/μg0,75
Zink/mg1,96

Rezeptautor: EAT SMARTER
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
400 g
1 ½ EL
75 g
1 EL
1 Döschen
1
2
40 g
Paprikapulver edelsüß
750 ml
5
3
1 TL
gemahlener Kurkuma
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2
Den Reis gründlich waschen und mit kaltem Wasser bedeckt etwa 30 Minuten quellen lassen. Inzwischen 1 TL Ghee in einer Pfanne erhitzen und die Cashewkerne unter ständigem Wenden goldbraun rösten, dann herausnehmen, abkühlen lassen und grob hacken. Das Rosenwasser in ein Schüsselchen geben und die Safranfäden darin einweichen. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen. Die Zwiebel in Würfel schneiden und den Knoblauch in dünne Scheiben. Beides im restlichen Ghee in einer Pfanne glasig dünsten. Die Korinthen und das Rosenwassers mit dem Safran dazugeben und ca. 2 Minuten mitbraten. Mit Salz, Paprika und Chili würzen.
Video Tipp
Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Video Tipp
Knoblauch richtig vorbereiten
Video Tipp
Wie Sie Cashewkerne mühelos hacken
Schritt 2/2
Die Hühnerbrühe mit den Nelken, Kardamom und Kurkuma in einem großen Topf erhitzen. Den Reis abgießen, abtropfen lassen und in die Brühe geben. Kurz aufkochen, dann bei schwacher Hitze zugedeckt 15 Minuten leise köcheln lassen. Ein zusammengefaltetes Küchentuch zwischen Topf und Deckel klemmen und den Reis so auf der ausgeschalteten Herdplatte noch etwa 5 Minuten ziehen lassen. Den Pfanneninhalt sowie die Cashewkerne unterrühren, abschmecken und nach Belieben mit einem Joghurtdip servieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Aigostar Fitfoodie Steel 30INA - Dampfgarer mit Timer (800 W, 9 L) silber/schwarz
VON AMAZON
23,99 €
Läuft ab in:
JTENG Reinigungsbürste Set
VON AMAZON
6,39 €
Läuft ab in:
myHomery Grubentuch - Küchentücher 100% Baumwolle - Geschirrhandtücher - Trockentuch - Geschirrtücher für Küche & Gastronomie - Geschirrtuch blau weiß kariert
VON AMAZON
Preis: 20,99 €
15,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages