Gesunde Gourmet-Küche

Schokoladenhuhn mit Gewürzreis

4.916665
Durchschnitt: 4.9 (12 Bewertungen)
(12 Bewertungen)
Schokoladenhuhn mit Gewürzreis

Schokoladenhuhn mit Gewürzreis - Aromatisch gebettetes Geflügel. Foto: Iris Lange-Fricke

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
722
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die Gewürze verleihen dem Gericht eine feine Note und fördern dank ätherischer Öle die Verdauung sowie den Kreislauf. Hähnchenfleisch besticht durch viel muskelstärkendes Eiweiß und nervenregenerierende B-Vitamine.

Wenn Kinder mitessen oder Sie auf Alkohol verzichten, können Sie den Wein auch durch eine Mischung aus Geflügelfond und rotem Traubensaft ersetzen. Wer möchte, kann den Reis auch durch Buchweizen, Hirse oder Quinoa ersetzen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien722 kcal(34 %)
Protein50 g(51 %)
Fett31 g(27 %)
Kohlenhydrate57 g(38 %)
zugesetzter Zucker4 g(16 %)
Ballaststoffe6,7 g(22 %)
Vitamin A1,2 mg(150 %)
Vitamin D1,9 μg(10 %)
Vitamin E3,4 mg(28 %)
Vitamin K35,6 μg(59 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin2,9 mg(24 %)
Vitamin B₆1,3 mg(93 %)
Folsäure79 μg(26 %)
Pantothensäure3,8 mg(63 %)
Biotin19,2 μg(43 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C17 mg(18 %)
Kalium1.472 mg(37 %)
Calcium104 mg(10 %)
Magnesium110 mg(37 %)
Eisen7,5 mg(50 %)
Jod36 μg(18 %)
Zink4,3 mg(54 %)
gesättigte Fettsäuren9,3 g
Harnsäure348 mg
Cholesterin194 mg
Zucker gesamt12 g

Zutaten

für
4
Zutaten
8 küchenfertige Hähnchenteile (ca. 1–1,2 kg; Brust, Flügel und Schenkel)
Salz
Pfeffer
70 g Putenschinken
80 g Schalotten (8 kleine Schalotten)
3 Knoblauchzehen
2 Möhren
1 Stange Staudensellerie
250 g weiße Champignons
2 EL Rapsöl
30 g Dinkel-Vollkornmehl (2 EL)
30 g Tomatenmark (2 EL)
100 ml trockener Rotwein
2 Lorbeerblätter
3 Stiele Oregano
5 Pimentkörner
4 Gewürznelken
3 Zimtstangen
500 ml Hühnerbrühe
200 g Parboiled Reis
50 g Zartbitterschokolade (mind. 70 % Kakaoanteil)
Zubereitung

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett

Zubereitungsschritte

1.
Schokoladenhuhn mit Gewürzreis Zubereitung Schritt 1

Hähnchenteile abspülen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Schinken klein würfeln. Schalotten, Knoblauch, Möhren und Sellerie putzen bzw. schälen. Schalotten halbieren. Knoblauch fein hacken, Möhren und Sellerie klein würfeln. Champignons putzen und je nach Größe ganz lassen oder halbieren.

2.
Schokoladenhuhn mit Gewürzreis Zubereitung Schritt 2

In einer hohen Pfanne Öl erhitzen. Darin Hähnchenteile portionsweise in jeweils 5 Minuten bei starker Hitze goldbraun anbraten; dann herausnehmen und beiseitestellen. Möhren, Sellerie und Schalotten darin ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Pilze, Schinken und Knoblauch zugeben und 3 Minuten mitbraten. Gemüse herausnehmen und beiseitestellen.

3.
Schokoladenhuhn mit Gewürzreis Zubereitung Schritt 3

Hähnchenteile wieder in die Pfanne legen, mit Mehl bestäuben, Tomatenmark untermengen und unter Rühren 2 Minuten karamellisieren lassen. Alles mit Rotwein ablöschen. Lorbeerblätter und 2 Stiele Oregano waschen, trocken schütteln und zum Hähnchen geben. Gewürze bis auf 1 Stange Zimt und 2 Nelken zufügen, Brühe zugießen und alles 30 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen. Anschließend Gemüse wieder zufügen und weitere 15 Minuten garen. Inzwischen Reis mit restlicher Zimtstange und Nelken in der 2,5-fachen Menge Salzwasser 16–18 Minuten garen.

4.
Schokoladenhuhn mit Gewürzreis Zubereitung Schritt 4

Wenn das Fleisch weich ist, Zimtstangen, Lorbeerblätter und ggf. Oregano, Piment und Nelken entfernen. Schokolade in Stücke brechen, unter die Sauce mischen und bei kleiner Hitze schmelzen lassen. Sauce abschmecken und mit restlichem Oregano garnieren. Hähnchen mit Sauce und Reis servieren.