Glutenfrei backen

Glutenfreier Schokokuchen mit Beeren

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Glutenfreier Schokokuchen mit Beeren

Glutenfreier Schokokuchen mit Beeren - Naschen trotz Zöliakie!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 25 min
Fertig
Kalorien:
366
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Kuchen geht auch ohne Mehl: In dem Schokoladenkuchen mit Beeren werden im Teig gemahlene Hasenüsse verarbeitet, welche reich an Magnesium, Vitamin E und Niacin sind. Diese Stoffe pushen unser Gehirn. 

Sie können den Kuchen auch mit gemahlenen Mandeln anstelle der Haselnüsse zubereiten. Für ein zusätzliches Aroma können Sie in den Frischkäse noch eine Prise Vanillepulver geben.

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien366 kcal(17 %)
Protein9 g(9 %)
Fett29 g(25 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker11,1 g(44 %)
Ballaststoffe2,3 g(8 %)
Kalorien366 kcal(17 %)
Protein9 g(9 %)
Fett29 g(25 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker11 g(44 %)
Ballaststoffe2,3 g(8 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,1 μg(6 %)
Vitamin E3,2 mg(27 %)
Vitamin K5,5 μg(9 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,5 mg(21 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure44 μg(15 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin14,1 μg(31 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C16 mg(17 %)
Kalium354 mg(9 %)
Calcium84 mg(8 %)
Magnesium49 mg(16 %)
Eisen3 mg(20 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren14,8 g
Harnsäure7 mg
Cholesterin147 mg

Zutaten

für
12
Zutaten
5
100 g
150 g
weiche Butter
150 g
1 TL
4 EL
100 g
gemahlene Haselnüsse
50 g
200 g
1
40 g
Puderzucker aus Rohrohrzucker
200 ml
300 g
gemischte Beeren z. B. Blaubeeren, Himbeeren, Johannisbeeren, Erdbeeren
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Springform (24 cm Durchmesser), 1 Handmixer, 1 Backpapier

Zubereitungsschritte

1.

Springform mit Backpapier auslegen. Eier trennen und Eiweiße steif schlagen. Dabei etwa die Hälfte vom Zucker einrieseln lassen. Übrigen Zucker mit Butter cremig schlagen. Eigelbe unterquirlen. Quark, Zimt und Milch unterrühren. Nüsse mit Kakao zugeben und rasch verquirlen. Eischnee unterheben.

2.

Kuchenteig in die Form füllen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) etwa 40 Minuten backen. Zum Ende hin eventuell mit Alufolie abdecken, da der Kuchen sonst zu stark bräunt. Anschließend herausnehmen und auskühlen lassen.

3.

Für den Belag Frischkäse in eine Schüssel geben. Limette aus pressen und Saft hinzufügen. Mit Puderzucker verrühren. Sahne steif schlagen und unterheben. Kuchen aus der Form lösen, auf eine Kuchenplatte legen und mit der Creme locker bestreichen.

4.

Beeren verlesen und nach Bedarf waschen sowie kleiner schneiden. Auf dem Schokokuchen verteilen und servieren.