Grapefruit-Avocado-Salat mit Räucherfisch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Grapefruit-Avocado-Salat mit Räucherfisch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
342
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert342 kcal(16 %)
Protein10,5 g(11 %)
Fett28,6 g(25 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
2
2
100 g
2
4 EL
2 TL
süßer Senf
3 TL
150 g
geräucherter Heilbutt
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HeilbuttRaukeÖlSenfGrapefruitAvocado

Zubereitungsschritte

1.

Grapefruit schälen und filetieren. Grapefruitfilets in Stücke schneiden. Avocados halbieren, Stein entfernen und die Avocado schälen. Avocadosfruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Rauke putzen, abspülen und trockenschleudern. Rauke in feine Streifen schneiden.

2.

Eine Limette abspülen und trockentupfen. Die Schale einer Limette abreiben. Limetten auspressen. Limettensaft mit Limettenschale, Öl und Senf verrühren. Mit Cognac, Salz und Pfeffer abschmecken.

3.

Heilbutt in schmale dünne Scheiben schneiden und mit etwas Marinade beträufeln. Aufrollen und mit einem Holzspießchen feststecken. Grapefruit und Avocado mit der restlichen Marinade mischen und zusammen mit der Rauke auf Gläser verteilen. Mit den geräucherten Heilbuttspießchen garniert servieren.

Video Tipps

Wie Sie eine Avocado richtig schälen, halbieren und entsteinen
Wie Sie eine Limette optimal abreiben und auspressen
Wie Sie eine Limette richtig abspülen und trocknen
Wie Sie Limettenschale schnell und einfach fein abreiben