Detox Drink

Grüner Kräuter-Smoothie

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Grüner Kräuter-Smoothie

Grüner Kräuter-Smoothie - Volle Kraft voraus aus dem Winter in die warme Jahreszeit!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
Kalorien:
201
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Ätherische Öle aus Zitronenmelisse, Basilikum und Minze beruhigen einen gereizten Bauch und lindern Beschwerden. Die Milchsäurebakterien aus Joghurt sowie Ballaststoffe aus Pistazien wirken sich positiv auf die Darmflora aus. Das wiederum pusht die körpereigene Abwehr. Bananen und Spinat zählen zu den basischen Lebensmitteln und tragen dazu bei, den Säure-Basen-Haushalt im Gleichgewicht zu halten. Der hohe Wasseranteil des Blattgemüses sowie Mineralstoffe wie Kalium aus den beiden Obstsorten helfen, den Organismus sanft zu entwässern und zu entgiften.

Der grüne Kräuter-Smoothie lässt sich wunderbar an die Saison und den eigenen Geschmack anpassen: Probieren Sie anstatt der Birne zum Beispiel auch mal Apfel oder tauschen Sie das Kernobst im Sommer durch frische Beeren aus. Den Spinat können Sie beispielsweise durch jungen Grünkohl oder Feldsalat ersetzen. Für eine vegane Variante verwenden Sie anstelle von Kuhmilchjoghurt eine Alternative auf pflanzlicher Basis.

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien201 kcal(10 %)
Protein8 g(8 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate23 g(15 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,3 g(14 %)
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,7 mg(14 %)
Vitamin K197,4 μg(329 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin2,6 mg(22 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure104 μg(35 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin11,5 μg(26 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C42 mg(44 %)
Kalium793 mg(20 %)
Calcium214 mg(21 %)
Magnesium79 mg(26 %)
Eisen3 mg(20 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren2,8 g
Harnsäure75 mg
Cholesterin10 mg
Zucker gesamt19 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 ½ Bund Kräuter (30 g; Minze, Basilikum, Zitronenmelisse)
200 g Blattspinat
1 große Birne (250 g)
1 reife Banane
30 g Pistazienkerne (2 EL)
1 Zitrone (Saft)
400 g Naturjoghurt
Zubereitung

Küchengeräte

1 Standmixer

Zubereitungsschritte

1.

Für den grünen Kräuter-Smoothie die Kräuter waschen, trocken schütteln, einige Blätter abzupfen und für die Dekoration zur Seite legen; den Rest grob hacken. Blattspinat waschen und trocken schütteln. Birne putzen, waschen, halbieren, entkernen und klein schneiden. Banane schälen und klein schneiden.

2.

Je 2/3 des Blattspinats und der Kräuter mit 1 EL Pistazienkernen, Zitronensaft, der Hälfte der Birne und 3 EL Wasser in einem Mixer fein zerkleinern. Mischung auf 4 Gläser verteilen.

3.

Banane mit anderer Birnenhälfte, restlichem Spinat, übrigen Kräutern und Kernen ebenfalls in den Mixer geben und pürieren. Anschließend 150 g Naturjoghurt unterrühren. Diesen Mix auf die Kräutermischung gießen. Restlichen Joghurt mit 1–2 EL Wasser verdünnen, als letzte Schicht darübergeben und mit den beiseitegelegten Kräutern dekorieren.