Eiweißreich und vegan

Gurkensalat mit knusprigem Tofu

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gurkensalat mit knusprigem Tofu

Gurkensalat mit knusprigem Tofu - Sesam und Thai-Basilikum verleihen dem Salat eine ganz besondere Note

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
350
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Aus gutem Grund kommt Tofu bei Veggies häufig auf den Tisch, denn besonders bemerkenswert ist sein hoher Eiweißgehalt, der es Vegetariern und Veganern erleichtert, genügend Proteine aufzunehmen. Und das von höchster Qualität: Sojaprotein ist für den Menschen besser verwertbar als die meisten anderen pflanzlichen Proteine und enthält alle essentiellen Aminosäuren.

Neben der klassischen Variante, können Sie auch Räuchertofu für den Salat verwenden. Das Sojaprodukt bringt ein rauchig-würziges Aroma mit, das wunderbar zu dem Salat passt. 

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien350 kcal(17 %)
Protein23 g(23 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,5 g(15 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E14,4 mg(120 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin6 mg(50 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure112 μg(37 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin5,7 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C29 mg(31 %)
Kalium634 mg(16 %)
Calcium316 mg(32 %)
Magnesium139 mg(46 %)
Eisen5,5 mg(37 %)
Jod25 μg(13 %)
Zink2,7 mg(34 %)
gesättigte Fettsäuren4,1 g
Harnsäure34 mg
Cholesterin0 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E14,4 mg(120 %)
Vitamin K56,1 μg(94 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin5,7 mg(48 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure108 μg(36 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin4,6 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C29 mg(31 %)
Kalium595 mg(15 %)
Calcium312 mg(31 %)
Magnesium134 mg(45 %)
Eisen5,3 mg(35 %)
Jod25 μg(13 %)
Zink2,5 mg(31 %)
gesättigte Fettsäuren4 g
Harnsäure27 mg
Cholesterin0 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
15 g
Ingwer (1 Stück)
1
1
3 EL
6 EL
500 g
1
150 g
10 g
rotes Thai-Basilikum (0.5 Bund)
2 EL
20 g
Sesam (2 EL)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TofuFeldsalatSojaölSojasauceZitronensaftSesam
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Pfanne, 1 Pfannenwender, 1 Schüssel

Zubereitungsschritte

1.

Ingwer und Knoblauch schälen und fein hacken. Chilischote waschen, putzen und ebenfalls hacken. Alles mit Sojasauce, 2 EL Öl und Pfeffer verrühren.

2.

Tofu trocken tupfen, in 1 cm dicke Scheiben schneiden und mit der Soja-Marinade mischen. Etwa 30 Minuten ziehen lassen.

3.

Inzwischen Gurke waschen, putzen und in hauchdünne Scheiben hobeln. Salat waschen, putzen und trocken schleudern.

4.

Basilikum waschen, trocken schütteln und hacken.

5.

Zitronensaft mit 3 EL Öl und Basilikum verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

6.

Tofu aus der Marinade nehmen, gut abtropfen lassen und mit Sesam bestreuen.

7.

Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen. Tofuscheiben darin bei starker Hitze von beiden Seiten in ca. 5 Minuten rundherum goldbraun braten. Herausnehmen und in mundgerechte Stücke schneiden.

8.

Salat mit Gurkenscheiben und Vinaigrette mischen, auf 4 Teller verteilen und Tofustücke darübergeben.