print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest
Smarte Hausmannskost

Hackfleisch-Gemüseauflauf

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Hackfleisch-Gemüseauflauf

Hackfleisch-Gemüseauflauf - Viel Gutes in einer Auflaufform!

Health Score:
Health Score
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 10 min
Zubereitung
Kalorien:
745
kcal
Brennwert
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
15
große hellgrüne Wirsingblätter
1
1 EL
1 kg
1
480 g
geschälte Tomaten (aus der Dose; Abtropfgewicht)
150 g
Bergkäse frisch gerieben
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitung

Küchengeräte

1 Topf, 1 Pfanne, 1 Messer, 1 Auflaufform

Zubereitungsschritte

1.

Wirsingblätter in kochendem Salzwasser 3 Minuten garen (blanchieren), abgießen, sofort eiskalt abschrecken und abtropfen lassen.

2.

Zwiebel schälen, hacken und in heißer Butter glasig dünsten, Hackfleisch dazugeben und krümelig anbraten, Knoblauch dazupressen, mit Salz und Pfeffer würzen.

3.
Tomaten abtropfen lassen, grob zerkleinern.
4.
Dicke Strunke von den Wirsingblättern abschneiden.
5.

3 Wirsingblätter in eine bei Bedarf gefettete Auflaufform legen, 1/3 der Tomaten darauf verteilen, 1/3 der Hackfleischmasse darüber geben und so fortfahren, bis alles verbraucht ist. Die letzten Wirsingblätter in breite Streifen schneiden und restliche Tomaten dazwischen verteilen und Käse darüber streuen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft: 160 °C; Gas: Stufe 2–3) ca. 40 Minuten überbacken.

Health-Infos

Dieses Rezept ist gesund, weil ...

Dieser Hackfleisch-Gemüseauflauf wird mit Rinderhackfleisch zubereitet: Das liefert viel hochwertiges, muskelaufbauendes Protein sowie gut verwertbares Eisen für einen reibungslosen Sauerstofftransport. Wirsing punktet mit vielen zellschützenden sekundären Pflanzenstoffen sowie mit dem Immunstärker Vitamin C.

So machen Sie das Rezept noch smarter

Statt Wirsing können Sie diesen Hackfleisch-Gemüseauflauf mit Grünkohl oder auch Rosenkohl zubereiten. 

Exakte Nährwerte dieses Rezepts  
Nährwerte
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien745 kcal(35 %)
Protein67 g(68 %)
Fett50 g(43 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,9 g(16 %)
(1 Portion)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E5,2 mg(43 %)
Vitamin K7,6 μg(13 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin30,1 mg(251 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure86 μg(29 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin12,7 μg(28 %)
Vitamin B₁₂12 μg(400 %)
Vitamin C80 mg(84 %)
Kalium1.520 mg(38 %)
Calcium514 mg(51 %)
Magnesium105 mg(35 %)
Eisen6,8 mg(45 %)
Jod33 μg(17 %)
Zink15,2 mg(190 %)
gesättigte Fettsäuren24,6 g
Harnsäure335 mg
Cholesterin185 mg
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar