Hähnchen-Gemüse-Pfanne

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchen-Gemüse-Pfanne
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
234
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien234 kcal(11 %)
Protein32 g(33 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5 g(17 %)
Automatic
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,7 mg(31 %)
Vitamin K37,6 μg(63 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin20,3 mg(169 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure96 μg(32 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin9,8 μg(22 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C132 mg(139 %)
Kalium953 mg(24 %)
Calcium67 mg(7 %)
Magnesium68 mg(23 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren1,2 g
Harnsäure256 mg
Cholesterin78 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Hähnchenbrustfilet
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Zitronensaft
2 Paprikaschoten gelb und orange
2 Möhren
1 Salatgurke
1 Knoblauchzehe
1 Stück frischer Ingwer ca. 1,5 cm
1 Zwiebel
2 EL Olivenöl
1 EL frisch gehackter Thymian
Cayennepfeffer
½ TL Currypulver
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Hähnchenbrustfilet waschen, trocken tupfen, in mundgerechte Stücke schneiden, salzen, pfeffern und mit ein paar Spritzern Zitronensaft beträufeln. Die Paprika waschen, halbieren, von Kernen sowie von weißen Trennwänden befreien und ebenfalls mundgerecht würfeln. Die Möhren schälen, Enden abschneiden und in feine Streifen hobeln. Die Gurke schälen, halbieren, die wässrigen Kerne mit einem Teelöffel ausschaben und in ca. 2 cm breite Stücke schneiden. Den Knoblauch und den Ingwer schälen und fein würfeln. Die Zwiebel abziehen, halbieren und in Streifen schneiden.
2.
1-2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Das Geflügel darin unter Wenden 4-5 Minuten braten. Anschließend herausnehmen. Nochmals 1 EL Öl in die Pfanne geben und darin den Knoblauch, Ingwer und Zwiebel andünsten. Die Möhren sowie Paprika unterschwenken und 1-2 Minuten mitbraten. Dann das Hähnchen wieder zugeben, die Gurken und Thymian ergänzen und alles mit einem Spritzer Zitronensaft, Salz, Cayennepfeffer und Curry abschmecken.