Hähnchenbrust in Papier gebacken

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchenbrust in Papier gebacken
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
325
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien325 kcal(15 %)
Protein47 g(48 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
zugesetzter Zucker11 g(44 %)
Ballaststoffe0,6 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K7,9 μg(13 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin30,3 mg(253 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure21 μg(7 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin4,2 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium581 mg(15 %)
Calcium57 mg(6 %)
Magnesium57 mg(19 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren1,5 g
Harnsäure363 mg
Cholesterin124 mg
Zucker gesamt12 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4
4
4
4
4
2 TL
4 EL
4 EL
4 Stück
Schnur zum Zubinden

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200° vorheizen. Die Filets mit einem scharfen Messer etwas einschneiden, dann die Filets auf jeweils ein Blatt Backpapier legen. Frühlingszwiebeln waschen und putzen und auf die Filets verteilen.
2.
Die Gewürze, Sojasauce und Honig auf die Filets verteilen. Jeweils etwas Olivenöl darüber träufeln und salzen. Das Backpapier zu Päckchen (wie ein Bonbon) schließen und mit der Schnur beide Enden fest zusammenschnüren. Auf ein Backblech legen und 20 Min. im heißen Backofen garen. Dazu passt Reis.