Klassiker mal anders

Hirsotto mit Manchego

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Hirsotto mit Manchego

Hirsotto mit Manchego - Spanischer Käse trifft orange Rübe

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
507
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Hirse ist eine super Quelle für Mineralstoffe. Vor allem Eisen und Magnesium sind in dem Getreide reichlich enthalten. Im Körper sorgen diese Nährstoffe für gut funktionierende Nervenzellen und für eine ausreichende Versorgung mit Sauerstoff.

Das Hirsotto mit Manchego können Sie auch mit anderen Kräutersorten verfeinern: Gut passen zum Beispiel mediterrane Sorten wie Thymian, Rosmarin oder Oregano.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien507 kcal(24 %)
Protein17 g(17 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate67 g(45 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe7,1 g(24 %)
Vitamin A2,5 mg(313 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin K45,9 μg(77 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin6,5 mg(54 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure48 μg(16 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin15,2 μg(34 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C13 mg(14 %)
Kalium877 mg(22 %)
Calcium418 mg(42 %)
Magnesium124 mg(41 %)
Eisen5,9 mg(39 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink3,9 mg(49 %)
gesättigte Fettsäuren8,5 g
Harnsäure89 mg
Cholesterin29 mg
Zucker gesamt18 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2
2
500 g
Möhren (5 Möhren)
275 g
2 EL
550 ml
350 ml
100 g
Manchego am Stück (40 % Fett i. Tr.)
1 EL
2 EL
Honig (z. B. Thymianhonig)
1 EL
Butter (15 g)
1 Handvoll
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MöhreMöhrensaftHirseHonigOlivenölPetersilie
Zubereitung

Küchengeräte

1 Sieb, 1 Reibe

Zubereitungsschritte

1.

Schalotten und Knoblauch schälen und sehr fein würfeln. Möhren putzen, schälen und fein würfeln. Hirse in einem Sieb kalt abspülen, bis das Wasser klar abläuft.

2.

Öl in einem Topf erhitzen. Schalotten, Knoblauch und Möhren darin bei mittlerer Hitze etwa 3 Minuten anbraten. Hirse zugeben und kurz mitbraten. Mit 200 ml Brühe ablöschen und köcheln lassen, bis sie fast vollständig aufgesogen ist.

3.

Zeitgleich Möhrensaft und restliche Brühe in einem Topf erhitzen. 1 Kelle der heißen Flüssigkeit zur Hirse geben und Hirsotto unter Rühren insgesamt 20–25 Minuten bei kleiner Hitze garen, dabei immer wieder etwas Flüssigkeit nachgießen. Inzwischen Manchego reiben. Hirsotto mit Salz, Pfeffer, Chili und Zitronensaft abschmecken.

4.

Die Hälfte vom Käse mit Honig und Butter unter das Hirsotto mengen. Petersilie waschen, trocken schütteln und grob hacken. Hirsotto auf Tellern anrichten und mit restlichem Käse und Petersilie garnieren.