Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Kirschkuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kirschkuchen
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
20
Stücke
Für den Teig
400 g
2 TL
1 Prise
150 g
1
200 g
Für den Belag
750 g
20 ml
750 g
150 g
1 Päckchen
2
150 g
150 g
Außerdem
Butter für das Blech
Puderzucker zum Bestäuben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SalzZuckerEiButterKirschenQuark
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Mehl, Backpulver, Salz und Zucker auf eine Arbeitsfläche häufen, eine Mulde eindrücken und das Ei hineingeben. Die Butter in kleinen Stücken darüber verteilen. Erst mit einem großen Messer, dann mit den Händen rasch zu einem glatten Teig verkneten. In Folie gewickelt 30 Minuten kalt stellen.
2.
Die Kirschen entsteinen, mit Kirschwasser beträufeln und ca. 30 Minuten ziehen lassen.
3.
Topfen mit Zucker und Puddingpulver verrühren und Eier, Sahne und 100 g Mandelstifte unterrühren.
4.
Den Mürbeteig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche in Größe des Backbleches ausrollen und auf das gefettete Blech legen. Die Teigplatte mit einer Gabel mehrmals einstechen.
5.
Die Topfenmasse darauf geben, glatt streichen und die Kirschen darauf verteilen. Mit den restlichen Mandelstiften bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (180°, Mitte) ca. 35 Minuten backen. Mit Puderzucker bestäubt servieren.
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar