Seelenwärmer

Klassische Lasagne

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Klassische Lasagne

Klassische Lasagne - Der italienische Klassiker für die ganze Familie!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
693
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die Tomaten in der klassischen Lasagne liefern wertvolles Lycopin, dieses schützt die Zellen vor freien Radikalen und boostet den gesamten Körper. Zusätzliches bietet dieses eine gute Portion Eiweiß und B-Vitamine, die das Nervensystem unterstützten.

Den Rotwein können Sie gegen Traubensaft austauschen oder weggelassen werden. Ein smarteres Rezept finden Sie hier.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien693 kcal(33 %)
Protein35 g(36 %)
Fett34 g(29 %)
Kohlenhydrate58 g(39 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,4 g(21 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E2,4 mg(20 %)
Vitamin K28,7 μg(48 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin13,9 mg(116 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure75 μg(25 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin14,7 μg(33 %)
Vitamin B₁₂3,3 μg(110 %)
Vitamin C25 mg(26 %)
Kalium1.110 mg(28 %)
Calcium270 mg(27 %)
Magnesium94 mg(31 %)
Eisen3 mg(20 %)
Jod26,6 μg(13 %)
Zink5,3 mg(66 %)
gesättigte Fettsäuren16 g
Harnsäure141 mg
Cholesterin96 mg
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 Pfanne, 1 Auflaufform

Zubereitungsschritte

1.

Zwiebel, Knoblauch und Möhre waschen, schälen und grob würfeln. Sellerie waschen und ebenfalls würfeln. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch zugeben und 3 Minuten andünsten.

2.

Hackfleisch untermengen und krümelig anbraten. Restliches Gemüse 2–3 Minuten mitbraten und das Tomatenmark unterrühren. Mit dem Rotwein ablöschen und Tomaten mit in Pfanne geben. Etwa 15 Minuten unter gelegentlichem Rühren leicht dicklich einköcheln lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3.

Für Béchamelsauce 1 EL Butter in einem kleinen Topf schmelzen lassen. Mehl einrühren und unter Rühren nach und nach Milch einfließen lassen. Einige Minuten sämig einköcheln lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.

Zum Einschichten etwas Fleischsauce auf dem Boden der Auflaufform (ca. 18x25 cm) verteilen. Darauf 3–4 Nudelplatten legen und mit etwas Béchamelsauce bestreichen. So fortfahren bis alle Zutaten eingeschichtet sind. Mit der restlichen Béchamelsauce abschließen. Parmesan reiben. Mit dem Parmesan bestreuen und 1 EL Butter zu Butterflocken schneiden und auf Lasagne belegen. Die Lasagne im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C; Gas: 3) ca. 40 Minuten goldbraun backen. Nach Belieben mit Basilikum garniert servieren.