Kräutereintopf mit Rindfleisch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kräutereintopf mit Rindfleisch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 3 h 15 min
Fertig
Kalorien:
396
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien396 kcal(19 %)
Protein28 g(29 %)
Fett28 g(24 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,7 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E11,3 mg(94 %)
Vitamin K160,3 μg(267 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin12,3 mg(103 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure78 μg(26 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin9,2 μg(20 %)
Vitamin B₁₂6 μg(200 %)
Vitamin C71 mg(75 %)
Kalium821 mg(21 %)
Calcium102 mg(10 %)
Magnesium62 mg(21 %)
Eisen4,2 mg(28 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink6,7 mg(84 %)
gesättigte Fettsäuren6,6 g
Harnsäure190 mg
Cholesterin71 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g getrocknete rote Bohnen
Salz
500 g Rindfleisch aus der Keule
schwarzer Pfeffer
140 g Zwiebeln
6 EL Öl
2 TL gemahlener Kurkuma
1 EL Tomatenmark
1 Lorbeerblatt
5 getrocknete Limetten (ersatzweise Schale und Saft von einer frischen Limette)
3 Bund glatte Petersilie
3 Bund Schnittlauch
15 g getrockneter Bockshornklee

Zubereitungsschritte

1.

Bohnen über Nacht in lauwarmem Wasser einweichen. Am nächsten Tag in einem Sieb abtropfen lassen. In reichlich Salzwasser 1 Stunde, 30 Minuten weich kochen. Abtropfen lassen.

2.

Fleisch in 3-4 cm große Würfel schneiden, salzen und pfeffern. Zwiebeln pellen und fein würfeln. 3 EL Öl in einem Bräter erhitzen. Fleisch darin rundherum kräftig anbraten. Zwiebeln und Kurkuma dazugeben und 1 Minute mitbraten. Tomatenmark, Lorbeer und getrocknete Limetten zugeben und zunächst 500 ml Wasser dazugießen. Salzen und pfeffern. Bei milder Hitze 45 Minuten garen.

3.

In der Zwischenzeit Petersilie und Schnittlauch fein hacken. Nach 45 Minuten 500 ml Wasser dazugießen, weitere 30 Minuten schmoren.

4.

Das restliche Öl in einer Pfanne erhitzen. 1 EL Kräuter beiseite stellen. Den Rest in dem Öl 1 Minute andünsten, Bockshornklee dazugeben. Dann die Kräutermischung und die Bohnen zum Fleisch geben, weitere 10 Minuten kochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Servieren die restlichen Kräuter über den Eintopf streuen.

5.

Dazu passt Reis.