Lachsfilet mit Zitrone

4
Durchschnitt: 4 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Lachsfilet mit Zitrone
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
323
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien323 kcal(15 %)
Protein21 g(21 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,6 g(2 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D3,8 μg(19 %)
Vitamin E4,4 mg(37 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin13 mg(108 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure64 μg(21 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin0,6 μg(1 %)
Vitamin B₁₂4 μg(133 %)
Vitamin C21 mg(22 %)
Kalium529 mg(13 %)
Calcium28 mg(3 %)
Magnesium37 mg(12 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren4,9 g
Harnsäure10 mg
Cholesterin58 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D3,8 μg(19 %)
Vitamin E4,2 mg(35 %)
Vitamin K20,7 μg(35 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin12,8 mg(107 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure65 μg(22 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin0,8 μg(2 %)
Vitamin B₁₂3,9 μg(130 %)
Vitamin C25 mg(26 %)
Kalium545 mg(14 %)
Calcium29 mg(3 %)
Magnesium37 mg(12 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren4,3 g
Harnsäure11 mg
Cholesterin58 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
Lachsfilet (mit Haut)
1 TL
2
½ Bund
½ Bund
1 Bund
10 g
Ingwer (1 Stück)
1
kleine Zwiebel
1
5 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
LachsfiletOlivenölDillPetersilieBasilikumIngwer
Produktempfehlung

Passt zu Reis, Weißbrot oder Kartoffeln.

Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Lachs unter kaltem Wasser abspülen, trockentupfen und leicht salzen. Zitronen heiß abwaschen, trockentupfen, Schale in Zesten abziehen, Saft auspressen.

2.

Kräuter waschen, trockenschütteln und Blätter hacken. Ingwer, Zwiebel und Knoblauch schälen und klein würfeln. Zitronensaft und -zesten mit 5 EL Öl, Kräutern, Zwiebel, Knoblauch und Ingwer mischen und mit Pfeffer würzen.

3.

Eine Auflaufform mit restlichem Öl auspinseln und Fisch mit der Hautseite nach unten hineinlegen. Gleichmäßig mit der Kräutermischung bestreichen und mit restlichem Salz bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) etwa 15 Minuten backen.