Lauwarmer Kürbissalat mit Rucola und Pinienkernen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lauwarmer Kürbissalat mit Rucola und Pinienkernen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
333
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien333 kcal(16 %)
Protein6 g(6 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate20 g(13 %)
zugesetzter Zucker6 g(24 %)
Ballaststoffe7,2 g(24 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E6,5 mg(54 %)
Vitamin K119,1 μg(199 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,4 mg(28 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure116 μg(39 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin1,3 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C58 mg(61 %)
Kalium1.051 mg(26 %)
Calcium141 mg(14 %)
Magnesium56 mg(19 %)
Eisen4,1 mg(27 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren3,6 g
Harnsäure127 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt17 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Hokkaido-Kürbis ca. 800 g
8 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 Knoblauchzehen
2 kleine Rosmarinzweige
1 Handvoll Basilikum
4 Schalotten
7 EL weißer Balsamessig
2 EL flüssiger Honig
35 g Pinienkerne
150 g Rucola

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.
2.
Den Kürbis waschen, halbieren, von Kernen und Faser befreien und in Spalten schneiden. Mit 3 EL Öl, Salz und Pfeffer vermischen. Die Knoblauchzehen andrücken, mit dem Rosmarin zugeben und alles anschließend auf einem mit Backpapier ausgelegtem Blech verteilen. Im Ofen ca. 35 Minuten backen.
3.
Das Basilikum waschen, trocken schütteln und in feine Streifen schneiden. Die Schalotten abziehen, vierteln und in einer Pfanne im restlichen Öl andünsten. Den Essig sowie Honig zugeben und ca. 5 Minuten leise köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sobald die Vinaigrette abgekühlt ist, den Basilikum unterheben. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldgelb und duftend rösten. Dann vom Herd ziehen und abkühlen lassen. Den Rucola waschen und trocken schütteln. Den Kürbis aus dem Ofen nehmen und mit dem Rucola auf Tellern anrichten. Mit der Vinaigrette beträufeln und mit den Pinienkernen bestreut servieren.