Linsensalat mit Bohnen und Tomaten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Linsensalat mit Bohnen und Tomaten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 13 h 10 min
Fertig
Kalorien:
313
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien313 kcal(15 %)
Protein17 g(17 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate32 g(21 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe14,7 g(49 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E5,4 mg(45 %)
Vitamin K145,7 μg(243 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin5,9 mg(49 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure231 μg(77 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin18,3 μg(41 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C162 mg(171 %)
Kalium1.177 mg(29 %)
Calcium148 mg(15 %)
Magnesium112 mg(37 %)
Eisen5,8 mg(39 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink2,4 mg(30 %)
gesättigte Fettsäuren1,9 g
Harnsäure143 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g braune Linsen
600 ml Gemüsebrühe
4 Schalotten
1 rote Paprikaschote
1 gelbe Paprikaschote
2 Stangen Staudensellerie
20 g Schnittlauch
400 g grüne Bohnen
Salz
50 ml Olivenöl
Pfeffer aus der Mühle
4 Tomaten
4 EL weißer Balsamessig
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Linsen über Nacht in kaltem Wasser einweichen. Am nächsten Tag in einem Sieb abspülen und in der Gemüsebrühe ca. 30 Minuten zugedeckt mit noch leichtem Biss garen. Abgießen, abtropfen und abkühlen lassen.
2.
Die Schalotten schälen und fein würfeln. Die Paprikaschoten waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden. Den Staudensellerie putzen, waschen und in feine Abschnitte schneiden. Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden.
3.
Die Bohnen waschen, putzen, etwas kleiner schneiden und in kochendem Salzwasser ca. 8-10 Minuten blanchieren. In Eiswasser abschrecken und abtropfen lassen.
4.
3-4 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Schalotten, Paprika und Sellerie darin ca. 5 Minuten braten. Salzen, pfeffern und abkühlen lassen. In dieser Zeit die Tomaten waschen, putzen und würfeln.
5.
Linsen, Tomaten und den Inhalt der Pfanne mit Essig, restlichem Olivenöl und dem Schnittlauch vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kurz vor dem Servieren die Bohnen unterheben.