Öhrchenudeln mit Gemüsesoße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Öhrchenudeln mit Gemüsesoße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpargelBrokkoliTomateOlivenölSalzPfeffer

Zutaten

für
4
Zutaten
1
kleiner Brokkoli
250 g
grüner Spargel
4
Olivenöl extravergine
Pfeffer frisch gemahlen
400 g
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Den Brokkoli waschen und in kleine Röschen schneiden, dann in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten blanchieren. Abtropfen lassen. 100 ml vom Kochwasser beiseite stellen. 1/3 vom Brokkoli pürieren. Den Spargel waschen, die holzigen Enden eventuell wegschneiden und in kochendem Salzwasser 12 Minuten kochen, dann gut abtropfen lassen und in längere Stücke schneiden. Die Tomaten waschen, überbrühen, pellen, halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden.
2.
Die Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest garen und abschütten. Dann mit dem Brokkoliwasser, dem -püree, den Spargelstücken, 2 EL Öl und den Tomatenstücken mischen. Kräftig pfeffern, eventuell nachsalzen und sofort servieren. Dazu passt frisch geriebener Pecorino oder Parmesan.