Pichelsteiner

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pichelsteiner
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
662
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien662 kcal(32 %)
Protein36 g(37 %)
Fett44 g(38 %)
Kohlenhydrate31 g(21 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9 g(30 %)
Automatic
Vitamin A1,8 mg(225 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin K85,3 μg(142 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin17,2 mg(143 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure156 μg(52 %)
Pantothensäure2 mg(33 %)
Biotin12,2 μg(27 %)
Vitamin B₁₂7,2 μg(240 %)
Vitamin C51 mg(54 %)
Kalium1.732 mg(43 %)
Calcium118 mg(12 %)
Magnesium89 mg(30 %)
Eisen5,7 mg(38 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink8,5 mg(106 %)
gesättigte Fettsäuren17,5 g
Harnsäure251 mg
Cholesterin105 mg
Zucker gesamt11 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
700 g
2
250 g
4
1 Stange
500 g
festkochende Kartoffeln
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
gemahlener Kümmel
2
800 ml
Petersilie zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Fleisch waschen, trocken tupfen und in gleich große, mundgerechte Würfel schneiden. Die Zwiebeln häuten und fein würfeln. Den Sellerie und die Möhren schälen und in Stücke bzw. Scheiben schneiden. Den Lauch waschen, putzen und in ca. 1 cm dicke Ringe schneiden. Die Kartoffeln waschen, schälen und grob würfeln.
2.
Das Öl in einem großen Topf erhitzen und die Fleischwürfel portionsweise rundherum ca. 3 Minuten scharf anbraten, dann herausnehmen. Nun das Fleisch, die Kartoffeln und Gemüse in Schichten in den Topf geben. Jede Lage mit Salz, Pfeffer und ein wenig Kümmel bestreuen. Die Lorbeerblätter ebenso hinzufügen. Zum Schluss die Fleischbrühe darüber gießen, sodass alles knapp bedeckt ist. Den Topf verschließen und ca. 1 Stunde bei geringer Hitze schmoren lassen. Nach Ende der Garzeit abschmecken und nach Belieben mit geschnittener oder ganzer Petersilie garniert servieren.