Piroggen mit Möhrenfüllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Piroggen mit Möhrenfüllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,3 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 1 h 40 min
Fertig
Kalorien:
617
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien617 kcal(29 %)
Protein15 g(15 %)
Fett36 g(31 %)
Kohlenhydrate57 g(38 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe3,6 g(12 %)
Automatic
Vitamin A1,2 mg(150 %)
Vitamin D1,2 μg(6 %)
Vitamin E1,7 mg(14 %)
Vitamin K17 μg(28 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,9 mg(33 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure49 μg(16 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin13,3 μg(30 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium413 mg(10 %)
Calcium99 mg(10 %)
Magnesium26 mg(9 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren21,4 g
Harnsäure38 mg
Cholesterin219 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Für den Hefeteig
Hefe
4 EL lauwarmes Wasser
1 TL Zucker
250 g Mehl
100 ml flüssige saure Sahne
75 g geschmolzene Butter
1 Eigelb (M)
1 EL Kondensmilch zum Bestreichen
Für die Füllung
2 feine Möhren
Salz
1 Ei (Größe M)
150 g Frischkäse
2 EL Semmelbrösel
1 TL abgeriebene Zitrusschale von 1 Bio-Zitrone
1 EL gehackte Petersilie
Pfeffer
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Frischkäsesaure SahneButterZuckerPetersilieHefe
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für den Teig die Hefe zerbröseln und mit Wasser und Zucker in einer Tasse verrühren. 10 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Mehl in eine Schüssel geben, Hefevorteig, saure Sahne und Butter zugeben. Alles mit den Knethaken des Handrührers zu einem glatten Teig vermengen. Sollte er zu weich sein, noch etwas Mehl unterkneten, sollte er zu fest sein, noch etwas Wasser unterarbeiten. Teig mit einem Geschirrtuch abgedeckt ca. 30 Minuten gehen lassen.
2.
Für die Füllung Möhren schälen und in dünne Scheiben schneiden. In Salzwasser 7 Minuten garen, dann abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Ei hart kochen, abschrecken, pellen und fein hacken. Frischkäse mit Semmelbröseln, Möhren, Ei, Zitronenschale und Petersilie vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Den Backofen auf 200° Grad (Umluft: 180° C; Gas: Stufe 3-4) vorheizen. Teig kurz durchkneten und auf leicht bemehlter Fläche ausrollen. Kreise (10-12 cm Durchmesser) ausstechen. Je einen Esslöffel von der Füllung in die Mitte geben. Die Teigkreise zu Teigtaschen zusammenklappen und an den Rändern gut andrücken. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Eigelb und Kondensmilch verquirlen und den Teig damit bepinseln. Im heißen Backofen auf der mittleren Schiene 20-25 Minuten backen, bis die Teigtaschen goldbraun sind. Warm oder kalt servieren.