Putenbrust mit pikantem Tomatendip

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Putenbrust mit pikantem Tomatendip
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
293
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien293 kcal(14 %)
Protein38 g(39 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,8 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,1 mg(34 %)
Vitamin K42,9 μg(72 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin23,9 mg(199 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure77 μg(26 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin22,6 μg(50 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C49 mg(52 %)
Kalium991 mg(25 %)
Calcium56 mg(6 %)
Magnesium56 mg(19 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink3 mg(38 %)
gesättigte Fettsäuren2,1 g
Harnsäure206 mg
Cholesterin66 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
2
Zutaten
300 g Putenbrustfilet 4 dünne Scheiben
1 Knoblauchzehe
1 TL gehackter Oregano
1 TL scharfes Paprikapulver
2 EL Olivenöl
4 Tomaten
1 rote Zwiebel
1 grüne Peperoni
2 EL gehackte Koriander
1 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1.

Den Knoblauch schälen, durch die Presse drücken und mit Oregano, Paprika, Salz und Öl vermischen. Die Fleischscheiben in der Würzmischung wenden und ca. 15 Minuten marinieren lassen.

2.

Die Tomaten waschen, vierteln, entkernen und klein würfeln. Zwiebel schälen und fein würfeln. Peperoni waschen, längs aufschlitzen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die Tomaten, die Zwiebel, die Peperoni, den Koriander und den Zitronensaft vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Eine beschichtete Pfanne ohne Fett erhitzen und die Filetscheiben darin in ca. 3 Minuten auf jeder Seite goldbraun braten, mit Tomaten-Salsa servieren.