Quark-Eiercreme

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Quark-Eiercreme
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
205
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien205 kcal(10 %)
Protein11 g(11 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,2 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,7 μg(9 %)
Vitamin E2,4 mg(20 %)
Vitamin K17,2 μg(29 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,1 mg(26 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure67 μg(22 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin14,7 μg(33 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C62 mg(65 %)
Kalium221 mg(6 %)
Calcium66 mg(7 %)
Magnesium17 mg(6 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren9 g
Harnsäure13 mg
Cholesterin196 mg
Zucker gesamt4 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
3
2
150 g
1
1
Gewürzgurke fein gehackt
1
Zwiebel fein gehackt
50 g
1 TL
1 EL
Petersilie gehackt
1 EL
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
QuarkButterSenfPetersilieEiPaprikaschote

Zubereitungsschritte

1.
Eier 10 Min. hart kochen. Dann abschrecken, schälen und 2 Stück fein hacken. Das dritte Ei in Scheiben schneiden.
2.
Paprika waschen, halbieren, entkernen und ebenfalls fein hacken.
3.
Butter mit Senf und Quark glatt rühren. Paprika (bis auf 1 EL für die Garnitur), Sardellen, Gurke, Zwiebel, Eier und Petersilie unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken und in eine Schüssel füllen. Mit Eierscheiben und restlichen Paprikawürfeln garniert servieren.