Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar

Rehfilet mit gebratenem Kürbis und Brombeeren

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rehfilet mit gebratenem Kürbis und Brombeeren
403
kcal
Brennwert
0
Drucken
mittel
Schwierigkeit
40 min
Zubereitung
Nährwerte
1 Portion enthält
Fett23,3 g
gesättigte Fettsäuren0 g
Eiweiß / Protein37,1 g
Ballaststoffe0 g
zugesetzter Zucker0 g
Kalorien403
Kohlenhydrate/g11
BE0
Cholesterin/mg0
Harnsäure/mg0
Vitamin A/mg0
Vitamin D/μg0
Vitamin E/mg0
Vitamin B₁/mg0
Vitamin B₂/mg0
Niacin/mg0
Vitamin B₆/mg0
Folsäure/μg0
Pantothensäure/mg0
Biotin/μg0
Vitamin B₁₂/μg0
Vitamin C/mg0
Kalium/mg0
Kalzium/mg0
Magnesium/mg0
Eisen/mg0
Jod/μg0
Zink/mg0
Rezeptautor: EAT SMARTER
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
600 g
4 EL
1 Glas
(400 ml) Wildfond
500 g
Kürbisfruchtfleisch (ohne Schale)
200 g
2
1 EL
2 EL
2 TL
frische Majoranblatt (ersatzweise 1 TL getrockneter Majoran)
2 TL
4 EL
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Produktempfehlung

Dazu Kartoffelschnee oder Spätzle reichen.

Für Kartoffelschnee geschälte Kartoffeln in Salzwasser kochen, abgießen und durch eine Kartoffelpresse drücken.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3
Rehfilet mit Salz und Pfeffer würzen. 2 EL Öl in einem Bräter erhitzen. Rehfilet ringsum anbraten. Bratensatz mit Wildfond ablöschen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad (Gas: Stufe 3, Umluft: 160 Grad) 12-15 Minuten garen.
Schritt 2/3
Kürbis in Stücke schneiden. Brombeeren verlesen. Zwiebeln pellen und in Spalten schneiden. Restliches Öl erhitzen, Butter zugeben. Kürbisstücke und Zwiebeln darin 6-8 Minuten anbraten. Kürbiskerne, Majoran und Brombeeren zufügen und kurz mit erhitzen. Mit einer Prise Salz und einem Hauch Pfeffer abschmecken.
Schritt 3/3
Bräter aus dem Ofen nehmen. Rehfilet herausnehmen und 5 Minuten ruhen lassen. Bratenfond aufkochen. Speisestärke mit etwas kaltem Wasser verrühren. Zum Bratenfond geben und unter Rühren einmal aufkochen lassen. Sahne einrühren und nochmals abschmecken. Rehfilet aufschneiden und zusammen mit dem Kürbis-Brombeer-Gemisch anrichten.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Unbekannt Me & My Big Ideas Aufkleber Pocket-Seiten, transparent, 6 Blatt, Motiv „Our Wedding Day“
VON AMAZON
10,68 €
Läuft ab in:
Bis zu 57% reduziert: vivo by Villeroy & Boch Premium Porzellan
VON AMAZON
Preis: 98,00 €
73,99 €
Läuft ab in:
Bis zu 44% reduziert: JosephJoseph Küchenaccessoires
VON AMAZON
Preis: 249,99 €
187,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages