Reibekuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Reibekuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
295
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien295 kcal(14 %)
Protein6 g(6 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate40 g(27 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,7 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K4,9 μg(8 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin3,9 mg(33 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure41 μg(14 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin4,3 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C38 mg(40 %)
Kalium784 mg(20 %)
Calcium28 mg(3 %)
Magnesium46 mg(15 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren6,8 g
Harnsäure35 mg
Cholesterin105 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g festkochende Kartoffeln
1 Eigelb
30 g Mehl
1 EL Speisestärke
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
40 g Butterschmalz
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelButterschmalzSalzPfefferMuskat

Zubereitungsschritte

1.

Die Kartoffeln schälen, waschen, grob raspeln und mit dem Eigelb, dem Mehl und der Speisestärke verrühren. Die Masse mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

2.

In einer Pfanne das Butterschmalz erhitzen, je 1 EL der Masse abnehmen, in die Pfanne setzen und etwas flach drücken. Die Puffer goldbraun von beiden Seiten braten. Herausnehmen und auf einem Küchenkrepp abtropfen lassen. Süß oder herzhaft servieren.