4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Roastbeef
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
433
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien433 kcal(21 %)
Protein46 g(47 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,1 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E1,6 mg(13 %)
Vitamin K50,8 μg(85 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin19,1 mg(159 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure23 μg(8 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin7,5 μg(17 %)
Vitamin B₁₂10 μg(333 %)
Vitamin C21 mg(22 %)
Kalium1.043 mg(26 %)
Calcium67 mg(7 %)
Magnesium64 mg(21 %)
Eisen5,7 mg(38 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink8,5 mg(106 %)
gesättigte Fettsäuren10,2 g
Harnsäure234 mg
Cholesterin124 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
1 EL
Pfeffer aus der Mühle
1 Bund
Für die Rotweinsauce
200 g
2 EL
400 ml
trockener Rotwein
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RotweinSchalotteRucolaButterButterschmalzSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für die Sauce Schalotten schälen, in Ringe schneiden und in heißer Butter glasig schwitzen. Rotwein angießen und langsam auf ca. die Hälfte einreduzieren lassen, mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Das parierte Roastbeef in einer sehr heißen, backofenfesten Pfanne mit Butterschmalz auf jeder Seite braun anbraten und im vorgeheizten Backofen (140°C) noch ca. 30-40 Min. weiter braten, dann herausnehmen, salzen, pfeffern und in Alufolie gewickelt ca. 5 Min. ruhen lassen.
3.
Das Roastbeef in Scheiben schneiden und mit der Rotweinsauce auf einer Platte angerichtet servieren.