Salatherzen mit Ei-Vinaigrette und Zitronenbutter

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Salatherzen mit Ei-Vinaigrette und Zitronenbutter
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
8 Kopfsalatherzen
Für die Ei-Vinaigrette:
1 hartgekochtes Ei
3 EL Weißweinessig
2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Bund Schnittlauch
Für die Zitronenbutter:
2 Zitronen (davon 1 unbehandelt)
50 g Butter
1 Knoblauchzehe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Bund Dill
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterOlivenölSchnittlauchDillKopfsalatherzEi
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Salatherzen aufschneiden, abspülen und trockentupfen.
2.

Für die Ei-Vinaigrette Ei pellen und klein würfeln. Essig mit Olivenöl verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Schnittlauch abbrausen, trockenschütteln und in feine Röllchen schneiden. Schnittlauch und Eiwürfel in die Vinaigrette geben.

3.

Unbehandelte Zitrone abspülen und in feine Scheiben schneiden. Andere Zitrone auspressen. Butter erhitzen. Zitronenscheiben darin kurz dünsten. Knoblauch pellen und dazupressen. Zitronensaft zufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Dill abbrausen, trockenschütteln und fein hacken. Unter die Zitronen-Butter geben.

4.

Wahlweise die Salatherzen mit Ei-Vinaigrette oder lauwarmer Zitronenbutter servieren.