Sauerkrautsuppe mit Croûtons

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Sauerkrautsuppe mit Croûtons
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
350
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien350 kcal(17 %)
Protein6 g(6 %)
Fett30 g(26 %)
Kohlenhydrate14 g(9 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe5,3 g(18 %)
Automatic
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E7,4 mg(62 %)
Vitamin K61,8 μg(103 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2 mg(17 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure63 μg(21 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin6 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C30 mg(32 %)
Kalium673 mg(17 %)
Calcium117 mg(12 %)
Magnesium40 mg(13 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren10,8 g
Harnsäure33 mg
Cholesterin33 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Zwiebel
2 Möhren
2 EL Margarine
500 g frisches Sauerkraut
2 Lorbeerblätter
800 ml Gemüsebrühe (Fertigprodukt)
150 g Crème fraîche
1 Spritzer Weißwein
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Zucker
2 Scheiben Toastbrot
30 g Walnüsse
3 EL Öl
1 Bund Schnittlauch
rosa Pfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Zwiebel pellen und würfeln. Möhren schälen und sehr klein würfeln. Margarine in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Möhren darin andüsnten. Sauerkraut mit einer Gabel auflockern, ev. mit einer Schere klein schneiden und zu den Möhren geben. Lorbeer zufügen. Gemüsebrühe angießen und zugedeckt 15 Minuten kochen.

2.

Crème fraîche einrühren und einmal aufkochen. Mit Weißwein, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

3.

Toastbrot würfeln. Walnüsse grob hacken. 2 EL Öl erhitzen, Toastbrot darin goldbraun braten. Übriges Öl erhitzen und die Walnüsse darin kurz rösten. Schnittlauch abbrausen, trockenschütteln und grob zerschneiden. Die Suppe mit Croûtons, Walnüssen, Schnittlauch und rosa Pfeffer bestreut servieren.