Schnitzel von der Pute mit Kartoffelpüree und Zwiebel-Apfel-Sauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schnitzel von der Pute mit Kartoffelpüree und Zwiebel-Apfel-Sauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
426
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien426 kcal(20 %)
Protein50 g(51 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate17 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,2 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin K6,5 μg(11 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin30,6 mg(255 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure23 μg(8 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin25,5 μg(57 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C13 mg(14 %)
Kalium850 mg(21 %)
Calcium62 mg(6 %)
Magnesium46 mg(15 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink3,7 mg(46 %)
gesättigte Fettsäuren10,8 g
Harnsäure256 mg
Cholesterin133 mg
Zucker gesamt15 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Putenschnitzel à ca. 150 g
Salz
Pfeffer aus der Mühle
20 g Butterschmalz
2 Äpfel
1 rote Zwiebel
250 ml Hühnerbrühe
2 EL Senf
150 g Crème fraîche

Zubereitungsschritte

1.

Die Äpfel waschen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. Die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Die Schnitzel mit dem Salz und dem Pfeffer würzen. Im heißen Butterschmalz je Seite ca. 3 Minuten braten. Dann herausnehmen und warm stellen.

2.

Die Zwiebeln und die Äpfel im Bratfett andünsten. Die Brühe, den Senf und das Creme fraiche verrühren. Zu den Äpfeln geben und ca. 2 Minuten köcheln lassen. Das Putenfleisch mit der Soße auf Tellern anrichten und servieren. Dazu gibt’s zum Beispiel Kartoffelpüree.