Sellerie-Kartoffel-Püree

mit Ei
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Sellerie-Kartoffel-Püree
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
380
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien380 kcal(18 %)
Protein13 g(13 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate36 g(24 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,8 g(19 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,8 μg(9 %)
Vitamin E3,5 mg(29 %)
Vitamin K63,6 μg(106 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin6,3 mg(53 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure133 μg(44 %)
Pantothensäure2,2 mg(37 %)
Biotin18,4 μg(41 %)
Vitamin B₁₂1,2 μg(40 %)
Vitamin C53 mg(56 %)
Kalium1.230 mg(31 %)
Calcium143 mg(14 %)
Magnesium68 mg(23 %)
Eisen3,3 mg(22 %)
Jod19 μg(10 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren9,5 g
Harnsäure61 mg
Cholesterin249 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
750 g mehlige Kartoffeln
250 g Knollensellerie
Salz
150 ml Milch
1 TL gekörnte Brühe
50 g Butter
Pfeffer
geriebene Muskatnuss
1 Bund Petersilie
4 Zwiebeln
1 EL Öl
4 Eier (Größe M)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelKnollensellerieMilchButterPetersilieÖl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Kartoffeln schälen, waschen und halbieren. Sellerie schälen und würfeln. Beides in Salzwasser ca. 25-30 Minuten garen. Milch mit der gekörnten Brühe aufkochen. Kartoffeln und Sellerie abgießen und mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken, dabei nach und nach die Milch untermischen. Butter in kleinen Stückchen zugeben und alles mit einem Schneebesen kräftig durchrühren. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskat abschmecken. Petersilie abbrausen, trockenschütteln, hacken und unterrühren.

2.

Zwiebeln pellen und in Ringe schneiden. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin bräunen. Eier wachsweich kochen, abschrecken, pellen und halbieren. Das Sellerie-Kartoffel-Püree mit Zwiebeln und Eihälften anrichten.