Spekulatius

mit Schokoglasur
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spekulatius
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 2 h 25 min
Fertig
Kalorien:
230
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien230 kcal(11 %)
Protein5 g(5 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate23 g(15 %)
zugesetzter Zucker11 g(44 %)
Ballaststoffe2,2 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E3,1 mg(26 %)
Vitamin K0,9 μg(2 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,5 mg(13 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure10 μg(3 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin1,1 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium201 mg(5 %)
Calcium26 mg(3 %)
Magnesium39 mg(13 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren5 g
Harnsäure11 mg
Cholesterin27 mg
Zucker gesamt12 g

Zutaten

für
20
Zutaten
150 g Butter
125 g brauner Zucker
1 Ei
1 TL Zimtpulver
1 Prise Nelkenpulver
1 Prise Kardamompulver
1 TL Zitronenschale
60 g geschälte, gemahlene Mandelkerne
300 g Mehl
1 TL Backpulver
Mehl für die Arbeitsfläche und die Formen
150 g Mandelblättchen
150 g Zartbitterkuvertüre

Zubereitungsschritte

1.

Die Butter, den Zucker und das Ei ca. 10 Minuten schaumig schlagen. Die Gewürze, die Zitronenschale und die gemahlenen Mandeln dazugeben und alles miteinander verrühren. Das Mehl und das Backpulver mischen und unter den Teig kneten. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank legen. Den Backofen auf 200°C Ober-und Unterhitze vorheizen.

2.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 4 mm dünn auswellen. Das bemhelte Model auf den Teig legen und mit dem Wellholz in die Form drücken. Die Formen ausschneiden und direkt auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit Mandelblättchen bestreuen und im vorgeheizten Ofen 15-20 Minuten backen.

3.

Herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Die Kuvertüre grob hacken, über einem heißen, nicht kochenden Wasserbad schmelzen, in einen Gefrierbeutel füllen, eine kleine Ecke abschneiden und die Spekulatius damit verzieren. Trocknen lassen und servieren.