Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar

Superfood-Pizza

4.666665
Durchschnitt: 4.7 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Superfood-Pizza
530
kcal
Brennwert

Superfood-Pizza - Vitamin-Power – Stück für Stück.

0
Drucken
leicht
Schwierigkeit
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 35 min
Fertig
Warum gesund
Noch smarter
Nährwerte

Dinkel ist die Urform von Weizen und hat eine leicht nussige Geschmacksnote. Das Getreide in der Vollkornvariante unterstützt die Verdauung und stärkt das Immunsystem, da hier noch reichlich Ballaststoffe, Vitamine und Mineralstoffe enthalten sind. Das grüne Gemüse und der Basilikum peppen die Pizza auf und liefern viele Vitalstoffe.

Für noch mehr Ballaststoffe können Sie die Pizza auch mit reinem Vollkornmehl zubereiten. Dann benötigen Sie etwas mehr Wasser für den Teig.

1 Portion enthält
Brennwert530
Eiweiß/Protein/g21
Fett/g14
Kohlenhydrate/g78
Rezeptautor: EAT SMARTER
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
200 g
200 g
Dinkelmehl Type 630
½ Würfel
1 Bund
Basilikum (20 g)
1
30 g
1 TL
3 EL
3 EL
250 g
grüner Spargel
150 g
Erbsen (frisch gepalt oder tiefgekühlt)
50 g
Blutampferblätter oder Babyspinat
2
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/6

Für den Teig Dinkel-Vollkornmehl und 200 g Dinkelmehl Type 630 mit 1 TL Salz in einer Schüssel mischen und in die Mitte eine Mulde drücken. Hefe hineinbröckeln und mit 5 EL lauwarmem Wasser und etwas Mehl vom Rand verrühren. Den Vorteig zugedeckt an einem warmen Ort etwa 15 Minuten gehen lassen.

Schritt 2/6

Anschließend noch etwa 210 ml lauwarmes Wasser zugeben und alles 10 Minuten kräftig zu einem glatten Teig verkneten; bei Bedarf noch etwas Mehl oder Wasser zufügen. Teig zugedeckt etwa 45 Minuten gehen lassen.

Schritt 3/6

Inzwischen für den Belag Basilikum waschen, trocken schütteln. Knoblauch schälen und hacken. Basilikum, Knoblauch, Pinienkerne, Zitronensaft und Brühe zusammen mit Olivenöl im Mörser zu einem groben Pesto verarbeiten oder mit einem Stabmixer pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 4/6

Spargel im unteren Drittel schälen, holzige Enden entfernen; Spargelstangen längs halbieren und dann in mundgerechte Stücke schneiden. Spargel und Erbsen für etwa 5–8 Minuten in kochendes Wasser geben. Dann kalt abschrecken und abtropfen lassen. Inzwischen Blutampfersalat waschen und trocken schleudern. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden.

Schritt 5/6

Teig in 4 Portionen teilen. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu runden Fladen ausrollen und auf zwei mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen. Einen Teil des Pestos auf die Fla- den streichen und Erbsen sowie Spargel und Zwiebelringe darauf verteilen. Pizzen im vorgeheizten Ofen bei 225 °C (200 °C Umluft; Gas: Stufe 3–4) 10–12 Minuten backen.

Schritt 6/6

Pizzen mit dem Salat bestreuen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit restlichem Pesto beträufeln.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Deconovo Tischdecke Wasserabweisend 130x220, 130x160, 130x130, 130x280, 140x240
VON AMAZON
12,31 €
Läuft ab in:
Deconovo Tischdecke Wasserabweisend 130x220, 130x160, 130x130, 130x280, 140x240
VON AMAZON
13,16 €
Läuft ab in:
Deconovo Tischdecke Wasserabweisend 130x220, 130x160, 130x130, 130x280, 140x240
VON AMAZON
12,51 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages