Grillen auf leichte Art

Thunfisch vom Grill mit Paprika

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Thunfisch vom Grill mit Paprika

Thunfisch vom Grill mit Paprika - Grillen mal anders!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 40 min
Fertig
Kalorien:
669
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Aus gesundheitlicher Sicht ist das Thunfischsteak optimal, denn der Fisch enthält optimale Fette für ein gesundes Herz, liefert blutbildendes Eisen, punktet mit Proteinen und ist so reich an Vitamin A wie kaum ein anderes Lebensmittel. Leider wurde der Fisch in der Vergangenheit überfischt und gehört nun zu den Arte, die vom Aussterben bedroht sind. Daher sollten wir ihn nur selten sowie ganz bewusst genießen.

Natürlich können Sie den Thunfisch auch auf einem Grill zubereiten. Hierfür den Fisch auf einem Grillrost für wenige Minuten grillen. Passend dazu ist ein Safranreis.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien669 kcal(32 %)
Protein43 g(44 %)
Fett46 g(40 %)
Kohlenhydrate21 g(14 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe10,4 g(35 %)
Kalorien669 kcal(32 %)
Protein43 g(44 %)
Fett46 g(40 %)
Kohlenhydrate21 g(14 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe10,4 g(35 %)
Vitamin A1,2 mg(150 %)
Vitamin D7,3 μg(37 %)
Vitamin E12,7 mg(106 %)
Vitamin K69,5 μg(116 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin26,2 mg(218 %)
Vitamin B₆1,7 mg(121 %)
Folsäure286 μg(95 %)
Pantothensäure2,5 mg(42 %)
Biotin18,3 μg(41 %)
Vitamin B₁₂6,9 μg(230 %)
Vitamin C388 mg(408 %)
Kalium1.539 mg(38 %)
Calcium129 mg(13 %)
Magnesium149 mg(50 %)
Eisen4,2 mg(28 %)
Jod87 μg(44 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren9,9 g
Harnsäure377 mg
Cholesterin112 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
640 g
Thunfischsteak (4 Steaks à ca. 160 g)
6
1 Handvoll
8 EL
4 EL
2
2
2
400 g
200 g
frische Erbsen (gepahlt)
Pfeffer aus der Mühle
2 Stiele
Basilikum zum Garnieren
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Grillpfanne, 1 Messer, 1 beschichtete Pfanne

Zubereitungsschritte

1.

Thunfisch waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Knoblauch schälen und hacken. Liebstöckel waschen, trocken schütteln und Blätter ebenfalls hacken. Hälfte des Knoblauchs mit Liebstöckel, 4 EL Olivenöl und Zitronensaft verrühren und Thunfisch damit bepinseln. Etwa 1 Stunde marinieren lassen.

2.

In der Zwischenzeit Paprikaschoten waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden. Tomaten etwa 30 Sekunden in kochendes Wasser tauchen, kalt abspülen und Tomatenhaut abziehen, Fruchtfleisch hacken.

3.

Restliche Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Paprikawürfel sowie restlichen Knoblauch darin unter Rühren anbraten. Erbsen und gehackten Tomaten dazugeben und bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten garen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

4.

Grillpfanne erhitzen und Thunfischsteaks darin von beiden Seiten je etwa 1 Minute anbraten. Salzen und pfeffern. Paprikawürfel mit Tomaten und Erbsen auf Tellern anrichten und Fisch darauf betten. Basilikum waschen, trocken schütteln und Thunfisch vom Grill mit Paparika damit garniert servieren.