Figurbewusst genießen

Tomaten-Minzsalat

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Tomaten-Minzsalat

Tomaten-Minzsalat - So muss purer Sommer schmecken!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
136
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Dank Lycopin sind die Tomaten so schön rot. Lycopin kann aber noch mehr: Der natürliche Farbstoff baut im Körper aggressive Sauerstoffverbindungen ab. Auf diese Weise wird das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Arteriosklerose verringert.

Der Salat sieht besonders hübsch aus, wenn Sie unterschiedliche Tomatensorten verwenden. Wie wäre es mit Cocktail-, Dattel-, oder Fleischtomaten? Natürlich können Sie den Salat auch mit nur einer Sorte Tomaten zubereiten. Für mehr Würze können Sie noch Feta über den Tomaten-Minzsalat bröckeln.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien136 kcal(6 %)
Protein3 g(3 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,6 g(12 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,6 mg(30 %)
Vitamin K47,9 μg(80 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,9 mg(16 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure96 μg(32 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin10,1 μg(22 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C59 mg(62 %)
Kalium643 mg(16 %)
Calcium42 mg(4 %)
Magnesium31 mg(10 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren1,5 g
Harnsäure31 mg
Cholesterin0 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateOlivenölMinzePetersilieSalzPfeffer

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg
Tomaten (verschiedene Größen; in gelb und rot)
1 Handvoll
Minze (5 g)
1 Handvoll
4 EL
4 EL
Pfeffer aus der Mühle
½ TL
Pul Biber (Chiligewürz)
Saisonale Rezeptvideos
Zubereitung

Küchengeräte

1 Messer, 1 Arbeitsbrett

Zubereitungsschritte

1.

Tomaten waschen und von den Stielansätzen befreien. Tomaten je nach Größe halbieren, in Spalten oder Scheiben schneiden. Bunt gemischt auf Tellern anrichten.

2.

Kräuter abbrausen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und grob hacken.

3.

Für die Vinaigrette Essig mit dem Öl, Salz und Pfeffer verrühren und abschmecken. Über den Salat träufeln und mit den Kräutern bestreuen. Mit Pul Biber verfeinern und Tomaten-Minzsalat servieren.