Saisonale Küche

Radieschen-Minzsalat

4.5
Durchschnitt: 4.5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Radieschen-Minzsalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
Kalorien:
227
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

IN FORM und die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) haben dieses Rezept mit dem Logo "Empfohlen von IN FORM" versehen. Dieses Logo bietet Verbrauchern eine Orientierung für eine ausgewogene Ernährung an. Nur gesunde Rezepte, die alle festgelegten Kriterien erfüllen dürfen dieses Logo tragen. Weitere Informationen gibt es hier.

Radieschen sollten am besten so frisch wie möglich verzehrt werden, damit sie schön prall und knackig bleiben. Wer die pinkfarbenen Wurzeln aber doch mal etwas länger aufbewahren möchte, der sollte vor der Lagerung die Blätter entfernen, denn diese entziehen den Radieschen Wasser und lassen sie schlaff werden. Junge, frische Radieschenblätter müssen Sie übrigens keineswegs entsorgen: Gewaschen und trocken geschleudert können Sie diese ebenfalls unter den Radieschensalat heben – das verleiht ihm zusätzliche Würze.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert227 kcal(11 %)
Protein7,19 g(7 %)
Fett6,25 g(5 %)
Kohlenhydrate31,5 g(21 %)
Ballaststoffe7,09 g(24 %)
gesättigte Fettsäuren0,67 g
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RadieschenMinzeRapsölHonigZitroneVanilleschote

Zutaten

für
4
Zutaten
5 Bund
2 Handvoll
½
Zitrone (Saft)
1 TL
2 EL
½
Jodsalz mit Fluorid
4
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Die Radieschen waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Die Minze abbrausen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und in Streifen schneiden.

2.

In einer Schüssel den Zitronensaft mit dem Honig verrühren. Dann das Öl mit dem Vanillemark zugeben und die Radieschen mit der Minze untermengen.

3.

Salz und Chilipulver mixen und nach Belieben über den Salat geben. Dazu 4 Vollkornbrötchen servieren.