Tomatensuppe mit Ricotta-Nockerln

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Tomatensuppe mit Ricotta-Nockerln

Tomatensuppe mit Ricotta-Nockerln - Bei diesem cremigen Gaumenschmaus isst auch das Auge mit!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
370
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien370 kcal(18 %)
Protein20 g(20 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate27 g(18 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe6 g(20 %)
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D1,4 μg(7 %)
Vitamin E6,3 mg(53 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin6,4 mg(53 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure147 μg(49 %)
Pantothensäure2,3 mg(38 %)
Biotin26,3 μg(58 %)
Vitamin B₁₂1,2 μg(40 %)
Vitamin C54 mg(57 %)
Kalium1.093 mg(27 %)
Calcium370 mg(37 %)
Magnesium61 mg(20 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod25 μg(13 %)
Zink2,6 mg(33 %)
gesättigte Fettsäuren7,4 g
Harnsäure70 mg
Cholesterin189 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D1,1 μg(6 %)
Vitamin E4,9 mg(41 %)
Vitamin K25,5 μg(43 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin5,9 mg(49 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure140 μg(47 %)
Pantothensäure2 mg(33 %)
Biotin23,3 μg(52 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C52 mg(55 %)
Kalium1.072 mg(27 %)
Calcium336 mg(34 %)
Magnesium58 mg(19 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod27 μg(14 %)
Zink2 mg(25 %)
gesättigte Fettsäuren9,3 g
Harnsäure68 mg
Cholesterin275 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg
reife Tomaten
1
1 Stange
1
2
2 EL
3 EL
600 ml
3
50 g
Parmesan (1 Stück)
200 g
40 g
40 g
1 Prise
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Für die Suppe Tomaten waschen, von den Stielansätzen befreien und in grobe Stücke schneiden. Möhre schälen und in kleine Würfel schneiden. Sellerie waschen, putzen, gegebenenfalls entfädeln und ebenfalls in kleine Würfel schneiden.

2.

Schalotte und Knoblauch schälen und fein hacken.

3.

Öl in einem Topf erhitzen und Schalotte und Knoblauch darin glasig dünsten. Möhre und Sellerie zugeben, kurz mitdünsten. Anschließend Tomaten und Tomatenmark einrühren und mit der Brühe auffüllen. Bei mittlerer Hitze 25–30 Minuten köcheln lassen.

4.

Inzwischen Eier trennen (Eiweiße anderweitig verwenden). Parmesan reiben. Für die Nockerln Ricotta mit Eigelben, Semmelbröseln, Mehl und Parmesan verrühren und mit Salz, Pfeffer und frisch abgeriebenem Muskat würzen.

5.

Basilikum waschen, trockenschütteln, Blättchen abzupfen und 2/3 in feine Streifen schneiden. Mit der Ricottamasse mischen. In einem Topf reichlich Salzwasser zum Kochen bringen. Mithilfe zweier Teelöffel Nockerln aus der Ricottamasse abstechen und im siedenden Salzwasser in 6–8 Minuten garziehen lassen.

6.

Suppe durch ein grobes Sieb passieren, dann zurück in den Topf geben, erneut zum Kochen bringen und mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken. Suppe auf 4 Teller verteilen und mit den Ricotta-Nockerln und übrigen Basilikumblättchen garnieren.