Topinambur-Romanesco-Auflauf

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Topinambur-Romanesco-Auflauf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 33 min
Fertig
Kalorien:
203
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien203 kcal(10 %)
Protein8 g(8 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe20,3 g(68 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,6 mg(13 %)
Vitamin K61,6 μg(103 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,6 mg(38 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure129 μg(43 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin5,3 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C105 mg(111 %)
Kalium1.108 mg(28 %)
Calcium53 mg(5 %)
Magnesium71 mg(24 %)
Eisen5,8 mg(39 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren1,7 g
Harnsäure104 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
500 g
2
2 EL
4 EL
Quinoaflocke
4 EL
2 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Romanesco abbrausen und in die einzelnen Röschen zerteilen. Die Topinambur schälen und in Scheiben schneiden. Zusammen mit dem Romansco in Salzwasser 2-3 Minuten blanchieren. Abschreckecken und gut abtropfen lassen.
2.
Den Ofen auf 200°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
3.
Den Knoblauch schälen und klein würfeln. Zusammen mit dem Schnittlauch unter die Quinoaflocken mischen. Das Öl mit dem Zitronensaft zugeben und mit Salz und Chili abschmecken.
4.
Den Romanesco mit Topinambur auf geölte Portions-Backförmchen verteilen und Quinoaflocken darüber verteilen. Im Ofen ca. 15 Minuten überbacken.