Wassermelone mit Feta

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Wassermelone mit Feta
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
320
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien320 kcal(15 %)
Protein10 g(10 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate17 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,1 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin K16,6 μg(28 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3 mg(25 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure33 μg(11 %)
Pantothensäure3,1 mg(52 %)
Biotin9,1 μg(20 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C17 mg(18 %)
Kalium295 mg(7 %)
Calcium166 mg(17 %)
Magnesium42 mg(14 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod42 μg(21 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren10,4 g
Harnsäure44 mg
Cholesterin35 mg
Zucker gesamt16 g

Zutaten

für
4
Zutaten
3 EL Olivenöl
2 EL Zitronensaft
1 EL Apfelessig
½ Bund Kräuter Thymian; Krausemine und oder Jamaikathymian
½ gekühlte Wassermelone
200 g Schafskäse (Feta), gewürfelt
10 schwarze Oliven entsteint
Rucola geputzt
1 TL Kürbiskerne getrocknet
1 TL Sonnenblumenkerne geröstet

Zubereitungsschritte

1.
Olivenöl, Zitronensaft und Essig kräftig aufschlagen und einige abgezupfte Thymianblättchen zugeben. Kalt stellen.
2.
Mit einem Eisportionierer Bällchen aus dem Fruchtfleisch der Wassermelone stechen.
3.
Melonenstücke, Schafskäse, Oliven, Kräuter, Rucola, Kürbis- und Sonnenblumenkerne dekorativ in der ausgehohlten Melone anrichten, das Dressing darüber träufeln und sofort servieren.