15
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Wildreismüsli

mit Hafer, Bulgur und Graupen

Rezeptentwicklung: EAT SMARTER
Wildreismüsli

Wildreismüsli - Schmeckt verführerisch gut, macht fit und lange satt

15
Drucken
175
kcal
Brennwert
20 min
Zubereitung
2 h
Fertig
ganz einfach
Schwierigkeit

Zutaten

für 6 Portionen
75 g Wildreis
1 TL Butter für die Form
50 g getrocknete Aprikosen
75 g Perlgraupe (ca. 5 EL)
Hier anrufen!30 g kernige Haferflocken (ca. 3 EL)
Bulgur bei Amazon bestellen30 g Bulgur (ca. 3 EL)
Hier online kaufen.50 g getrocknete Cranberry
Ahornsirup online bestellen1 EL Ahornsirup
1 Prise Salz
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Topf, 1 kleiner Topf, 1 Auflaufform, 1 Schüssel, 1 Messbecher, 1 Esslöffel, 1 Holzlöffel, 1 Sieb, 1 Aluminiumfolie

Zubereitungsschritte im Video

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5
Wildreismüsli Zubereitung Schritt 1

Wildreis in 500 ml Wasser zum Kochen bringen und 20 Minuten kochen. in einem Sieb abgießen und abtropfen lassen. Eine Auflaufform (ca. 3 l Inhalt) ausbuttern.

Schritt 2/5
Wildreismüsli Zubereitung Schritt 2

Aprikosen hacken, mit allen anderen Zutaten und dem Reis in eine Auflaufform geben.

Trockenaprikosen klein hacken
Schritt 3/5
Wildreismüsli Zubereitung Schritt 3

1, 2 l Wasser dazugeben und alles gut miteinander mischen.

Schritt 4/5
Wildreismüsli Zubereitung Schritt 4

Die Form mit Alufolie verschließen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft: nicht empfehlenswert, Gas: Stufe 2-3) etwa 80 Minuten garen, zwischendurch ab und zu umrühren.

Schritt 5/5
Wildreismüsli Zubereitung Schritt 5

Müsli vollständig auskühlen lassen. In ein Schraubglas oder eine Frischhaltedose geben und im Kühlschrank aufbewahren. Das Müsli hält sich so etwa 5 Tage frisch. Zum Essen jeweils einige Löffel davon in der gewünschten Menge Milch in einem Topf unter Rühren erhitzen und nach Belieben mit frischen Beeren oder Obst servieren.

Letzte KommentareAlle Kommentare

Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Frau Herdt, in Maßen genossen ist Ahornsirup in Ordnung. Viele Grüße von EAT SMARTER!
 
Ahornsirup für Diabetiker?? Nicht euer Ernst, oder?
 
Zum Thema vegan: Alsan statt Butter, Hafermilch statt Milch und fertig ist die Diskussion. Das kriegen Veganer gewöhnlich ohne Anleitung selbst hin.
 
1,2 Liter Wasser sind tatsächlich zu viel. Ich war bei den Trockenzutaten (Hafer, Bulgur usw.) eher großzügig und habe max 0,9 Liter Wasser genommen (eher noch weniger). So ist es gut gelungen. Danke für das Rezept
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Oh, das tut uns jetzt leid, denn die Flüssigkeit sollte wirklich aufgesogen sein. Bei uns hat das mit den angegebenen Zutaten einwandfrei geklappt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Lamicall Laptop Ständer, Multi-Winkel MacBook Ständer
VON AMAZON
35,99 €
Läuft ab in:
SONGMICS 3 in 1 Schuhbank Schuhregal mit Schublade Sitzbank Schrank für Flur Eingangsbereich 93,7 x 47,5/91,8 x 30 cm (B x H x T) schwarz LMR34B
VON AMAZON
36,79 €
Läuft ab in:
BEEM Fresh-Aroma-Perfect Thermolux, Kaffeemaschine mit Mahlwerk, Isolierkanne und Permanent-Goldfilter, Edelstahl
VON AMAZON
95,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages