Blattsalat mit Essblüten und fruchtigem Dressing

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Blattsalat mit Essblüten und fruchtigem Dressing
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
124
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien124 kcal(6 %)
Protein1 g(1 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate2 g(1 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe1 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,6 mg(30 %)
Vitamin K93,5 μg(156 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,4 mg(3 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure28 μg(9 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin1,3 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C12 mg(13 %)
Kalium212 mg(5 %)
Calcium25 mg(3 %)
Magnesium8 mg(3 %)
Eisen0,5 mg(3 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren1,8 g
Harnsäure11 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g gemischte Salatblatt
1 Handvoll essbare Blüten z. B. Malve, Stiefmütterchen, Boretsch, Ringelblume, Rose
2 EL Weißweinessig
1 TL Himbeeressig
2 EL Orangensaft
½ TL Senf
5 EL Keimöl
1 Prise Zucker
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SalatblattOrangensaftSenfZuckerSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Salat waschen, putzen, verlesen, trocken schleudern und mundgerecht zerrupfen.
2.
Blüten ggfls. waschen, trocken schütteln und vorsichtig abtupfen.
3.
Essige mit Orangensaft, Senf, Zucker, Salz und Pfeffer verrühren, das Öl mit einem Schneebesen unterschlagen und die Salatblätter damit vermengen. In eine Salatschüssel geben und die Essblüten auf dem Salat verteilen.