2

Curry mit Kichererbsen und Blumenkohl

Curry mit Kichererbsen und Blumenkohl
2
Drucken
297
kcal
Brennwert
30 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3

Blumenkohl waschen und abtropfen lassen. Kichererbsen in ein Sieb abgießen, kalt abspülen und abtropfen lassen.

Schritt 2/3

Mandeln grob hacken. Spinat waschen, putzen und gut abtropfen lassen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Kokosöl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Kurkuma, Kreuzkümmel und Ingwer kurz mitdünsten und mit Gemüsebrühe ablöschen. Blumenkohl, Kichererbsen und Mandeln zugeben, salzen und zugedeckt unter gelegentlichem Rühren 10-15 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen.

Schritt 3/3

Inzwischen Koriander waschen, trocken schütteln und hacken. Joghurt, das Koriander und Spinat unter das Curry rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Letzte KommentareAlle Kommentare

Bild des Benutzers EAT SMARTER
Als Curry bezeichnet man Gerichte der südostasiatischen Küche mit einer sämigen Sauce. Dieses Gericht ist daran angelehnt.
 
Wo ist denn der Curry ?

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

PUPPYOO 536 beutel- & kabelloser Staubsauger, 0.5 L, 120 W, 2200 mAh Lithium-Ionen-Akkus, Handstaubsauger mit 8 Accesories, Wandhalterung
VON AMAZON
39,99 €
Läuft ab in:
PUPPYOO 536 beutel- & kabelloser Staubsauger, 0.5 L, 120 W, 2200 mAh Lithium-Ionen-Akkus, Handstaubsauger mit 8 Accesories, Wandhalterung
VON AMAZON
107,99 €
Läuft ab in:
Dampfglätter Steamer 20 Sekunde Schnelle Erwärmung für Alltag, Reisebügeleisen Reise und Haushaltsgeräte 1000W Dampfbügeleisen - Lila
VON AMAZON
18,79 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages