Burger mit Hummer und Avocado

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Burger mit Hummer und Avocado
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
520
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien520 kcal(25 %)
Protein14 g(14 %)
Fett36 g(31 %)
Kohlenhydrate35 g(23 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe4,6 g(15 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E5,6 mg(47 %)
Vitamin K33,2 μg(55 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,4 mg(37 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure60 μg(20 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin8,3 μg(18 %)
Vitamin B₁₂1,5 μg(50 %)
Vitamin C13 mg(14 %)
Kalium582 mg(15 %)
Calcium74 mg(7 %)
Magnesium46 mg(15 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod43 μg(22 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren13,1 g
Harnsäure59 mg
Cholesterin120 mg
Zucker gesamt8 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
4
1
2
1 EL
1 TL
1
1 EL
6 EL
2 EL
Koriandergrün zum Servieren
Basilikum zum Servieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Einen großen Topf mit Salzwasser aufkochen lassen. Den Hummer mit den Scheren und Kopf nach unten in das sprudelnde Wasser geben und unter gelegentlichem Wenden kochen lassen. Die Garzeit hängt von der Größe ab. 500 g schwere Hummer brauchen etwa 8-10 Minuten lang. Für alle weiteren 500 g etwa 5 Minuten dazu rechnen.
2.
Anschließend mit einem Schaumlöffel aus dem Wasser heben und kurz abkühlen lassen. Die Gummibänder ablösen, den gekochten Hummer in die einzelnen Teile zerlegen und das Fleisch auslösen.
3.
Die Brötchen halbieren und nach Belieben auf den Schnittflächen rösten (z. B. über dem Toaster). Die Zwiebel abziehen und in Ringe schneiden. Die Tomaten waschen, Stielansatz herausschneiden und in Spalten schneiden. Im heißen Öl andünsten, mit dem Zucker bestreuen und kurz durchschwenken. Salzen und zur Seite stellen. Die Avocado halbieren, aus der Schale lösen und in dicke Scheiben schneiden. Mit Limettensaft bestreichen. Die Mayonnaise mit dem Kaviar verrühren.
4.
Auf die Unterseiten der Brötchen jeweils dünn Mayonnaise streichen. Darauf die Zwiebelringe, Tomatenstücke und Avocado legen. Jeweils mit einem Stück Hummer belegen und die Brötchenoberhälfte auflegen. Nach Belieben mit Kräutern garnieren. Dazu die übrige Mayonnaise reichen.